» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department Hampel Living in the auction

Thursday, 6 December 2018

Hampel Living

» reset

Anton Kern, 1710 – 1747, zug.
Detailabbildung: Anton Kern, 1710 – 1747, zug.
Detailabbildung: Anton Kern, 1710 – 1747, zug.
Detailabbildung: Anton Kern, 1710 – 1747, zug.
Detailabbildung: Anton Kern, 1710 – 1747, zug.
Detailabbildung: Anton Kern, 1710 – 1747, zug.
Anton Kern, 1710 – 1747, zug.

Lot 879 / Anton Kern, 1710 – 1747, zug.

Details: Anton Kern, 1710 – 1747, zug. Details: Anton Kern, 1710 – 1747, zug. Details: Anton Kern, 1710 – 1747, zug. Details: Anton Kern, 1710 – 1747, zug. Details: Anton Kern, 1710 – 1747, zug.

879
Anton Kern,
1710 – 1747, zug.

DIE OPFERUNG ISAACS Rote Kreide weiß gehöht auf Bütten. Auf Karton montiert.
44 x 31 cm.
Im Passepartout, hinter Glas gerahmt.

Catalogue price€ 550 - 650 Catalogue price € 550 - 650

 

Anton Kern, der zwischen 1725 und 1735 als Schüler in der Werkstatt Giovanni Battista Pittoni (1687-1767) tätig war, wird für diese Zeichnung als Künstler angenommen. Er spezialisierte sich auf großformatige, detailliert ausgeführte Chiaroscuro-Zeichnungen nach dem Werk seines Lehrers. Gebräunt, leicht fleckig. (1150321) (13)