» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Wednesday, 25 September 2019

Old Master Paintings Part I

» reset

Alessandro Magnasco, um 1667 Genua – 1749, zug.
Detailabbildung: Alessandro Magnasco, um 1667 Genua – 1749, zug.
Detailabbildung: Alessandro Magnasco, um 1667 Genua – 1749, zug.
Detailabbildung: Alessandro Magnasco, um 1667 Genua – 1749, zug.
Detailabbildung: Alessandro Magnasco, um 1667 Genua – 1749, zug.

543
Alessandro Magnasco,
um 1667 Genua – 1749, zug.

EREMITEN IN EINER GROTTE IM GEBET  Öl auf Leinwand. Doubliert.
72 x 56 cm. 

Catalogue price€ 15.000 - 17.000 Catalogue price € 15.000 - 17.000  $ 17,100 - 19,380
£ 13,350 - 15,130
元 117,150 - 132,770
₽ 1,074,150 - 1,217,370

 

Dreifigurige Szene, aus dem Inneren der Grotte betrachtet, mit dem Höhlenausgang im Hintergrund mit blauer Wolkenbildung. Im Vordergrund ein Franziskanereremit an einem Steinblock in gebeugter Haltung, kniend im Gebet, daneben ein Holzkreuz, am Boden Schädel und darüberliegende Buchseiten. Im Hintergrund zwei weitere Eremiten, die jeweils einen Schädel halten, in nachdenklichen Posen. Die Farbigkeit und der Malduktus stimmen mit der Malweise Magnascos überein.

Provenienz:
Sammlung Mario Rossi, Varese.
Ehemals Privatsammlung Venedig.
1943 als veräußert aufgeführt in der Liste von Wart Arslan.
Damals von Giuseppe Fiocco Sebastiano Ricci (1659-1734) zug., da sich von der Hand dieses Malers eine Zeichnung in der Accademia Venedig befindet, die in Abhängigkeit zum Gemälde steht.

Literatur:
Das Gemälde wurde ausgestellt und abgebildet in:
Benno Geiger, Magnasco, Istituto Italiano d‘Arti Grafiche, Bergamo o.J., Ganzseitig abgebildet S. 419., erwähnt S. 138., mit Provenienzangabe.
Ausstellungskatalog: La Pittura Veneta del 600 e del 700, Tafel 42, mit Bezug auf das vorliegende Bild.  (1200992)  (11)


Alessandro Magnasco,
ca. 1667 Genoa – 1749, attributed
HERMITS PRAYING IN A GROTTO Oil on canvas. Relined.
72 x 56 cm.

Provenance:
Mario Rossi collection, Varese.
Formerly private collection, Venice. 
1943 listed in the register of Wart Arslan as sold.
At the time attributed to Giuseppe Fiocco Sebastiano Ricci (1659-1734), as there is a drawing by this artist held at the Accademia Gallery of Venice, which is has a connection with the painting.

Literature:
The painting has been exhibited and is illustrated in:
Benno Geiger, Magnasco, Istituto Italiano d’Arti Grafiche, Bergamo n.y., full page ill. on p. 419, mentioned on p. 138., with provenance information.
Exhibition catalogue: La Pittura Veneta del 600 e del 700, plate 42, with reference to the painting on offer for sale in this lot.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU