Your search for Bernhard Fries in the auction

 

19th - 20th Century Paintings
Thursday, 11 December 2014

» reset

Bernhard Fries, 1820 Heidelberg – 1879 München
Detailabbildung: Bernhard Fries, 1820 Heidelberg – 1879 München
Detailabbildung: Bernhard Fries, 1820 Heidelberg – 1879 München

392
Bernhard Fries,
1820 Heidelberg – 1879 München

ITALIENISCHE HÜGELLANDSCHAFT MIT RUINEN SOWIE EINER MUTTER MIT KIND Öl auf Leinwand. Doubliert.
69 x 93,5 cm.
Rechts unten signiert.

Catalogue price € 4.000 - 6.000 Catalogue price€ 4.000 - 6.000  $ 4,800 - 7,200
£ 3,600 - 5,400
元 30,240 - 45,360
₽ 340,680 - 511,020

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Blick aus der Kavaliersperspektive über einen nach rechts hochziehenden Hang und einen nach unten ins Tal führenden Weg, dem zwei Gebäude mit Rundbogenarkaden entgegen stehen. Am rechten Bildrand Parkmauerreste mit Pfeilervase, dahinter ziehen hohe Pinien ins Blau des Himmels, im Zentrum verschattende Zypressen vor einer heller beleuchteten Häusergruppe. Im Vordergrund ist eine junge Mutter im Gras sitzend wiedergegeben, die ihr Kind säugt, das sie mit beiden Händen am Schoß hält. Ihr seidig glänzendes, zartrosa Kleid zieht zum Boden herab, die Kopfbedeckung ist typische Landestracht der Gegend um Rom.

Provenienz:
Aus hochadeliger Sammlung der Hohenzollern. (9904810) (11)


Bernhard Fries,
1820 - 1879

ITALIAN LANDSCAPE NEAR NAPLES

Oil on canvas. Relined.
69 x 93.5 cm.
Signed lower right.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe