Ihre Suche nach Ettore Forti in der Auktion

 

Gemälde 19./ 20. Jahrhundert
Freitag, 13. Dezember 2013

» zurücksetzen

 Ettore Forti, tätig zwischen 1880 und 1920
Detailabbildung:  Ettore Forti, tätig zwischen 1880 und 1920
Detailabbildung:  Ettore Forti, tätig zwischen 1880 und 1920

1104
Ettore Forti,
tätig zwischen 1880 und 1920

RÖMISCH-ANTIKE INTERIEURSZENE MIT IM BAD SPIELENDEN KINDERN Öl auf Holz.
20 x 25,5 cm.
Rechts unten signiert und ortsbezeichnet "Roma". Verso auf der Platte alt bezeichnet "Bains à Pompeji".
Holzplatte horizontal leicht gewölbt, der vergoldete Empire-Rahmen demgemäß angefertigt.

Katalogpreis € 9.000 - 10.000 Katalogpreis€ 9.000 - 10.000  $ 9,900 - 11,000
£ 8,100 - 9,000
元 64,530 - 71,700
₽ 749,700 - 833,000

Weitere Werke dieses Künstlers

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Innenraum dekoriert mit pompejanischer Wandmalerei, die Decke von zwei kannelierten Säulen getragen, im Zentrum des Raumes ein Wasserbecken, in dem Kinder spielen, rechts davor Figurensockel mit wasserspeiender Maske. Links an die Säule gelehnt eine junge Frau, die dem Spiel der Kinder beiwohnt, im Hintergrund eine Türöffnung, durch die ein in Toga gekleideter Römer mit einem kleinen Kind hereintritt. (951427)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe