Your search for Hubert Robert in the auction

 

Impressionists & Modern Art,
19th / 20th Century Paintings
Thursday, 3 December 2020

» reset

Hubert Robert, 1733 – 1808, zug./ Kreis des
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 – 1808, zug./ Kreis des
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 – 1808, zug./ Kreis des
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 – 1808, zug./ Kreis des
Detailabbildung: Hubert Robert, 1733 – 1808, zug./ Kreis des
Hubert Robert, 1733 – 1808, zug./ Kreis des

752
Hubert Robert,
1733 – 1808, zug./ Kreis des

ARCHITEKTURCAPRICCIO MIT GROSSER STEINERNER BRUNNENANLAGE Öl auf Leinwand. Doubliert.
130 x 103,5 cm.
In dekorativem vergoldeten Rahmen.

Catalogue price € 8.000 - 12.000 Catalogue price€ 8.000 - 12.000  $ 9,600 - 14,400
£ 7,200 - 10,800
元 61,760 - 92,640
₽ 689,520 - 1,034,280

Objects of this artist in our September Auctions, Thursday, 23 and Friday, 24 September 2021

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Blick auf eine hohe, steinerne, halbrunde Brunnenanlage mit Rundbögen und eingestellten Skulpturen in Nischen. In der Mitte eine hohe Wasserfontäne. Im Vordergrund zwei Frauen mit weißer Wäsche direkt am Rand des großen Brunnenbeckens, drei weitere Frauen am rechten Bildrand vor einem kleineren, mit Wasser gefülltem Becken. Auf der linken Seite eine Mutter mit ihrem kleinen, neben ihr laufenden Kind, die ebenfalls Wäsche unter ihrem rechten Arm trägt. Die Brunnenanlage, in die zusätzlich im oberen Bereich in Rundnischen Büsten eingestellt sind, hat als Bekrönung eine steinerne Balustrade. Linksseitig verläuft ein künstlich angelegter Wasserfall über Kaskaden nach unten und mündet in der Mitte der Brunnenanlage. Im oberen Hintergrund eine große parkähnliche Waldanlage unter hohem, türkis bis ins hellblaue gehendem Himmel. Am rechten Bildrand ragt zudem ein großer Baum als Repoussoir in den hohen Himmel. Malerei in der typischen Manier des bekannten Künstlers in weicher Farbgebung und gekonnter Licht- und Schattenführung. Kleine Retuschen, Rahmenschäden. (1251171) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe