Your search for Franz Seraph von Lenbach in the auction

Thursday, 24 September 2020

19th / 20th Century Paintings

» reset

Franz Seraph von Lenbach, 1836 Schrobenhausen – 1904 München
Detailabbildung: Franz Seraph von Lenbach, 1836 Schrobenhausen – 1904 München
Detailabbildung: Franz Seraph von Lenbach, 1836 Schrobenhausen – 1904 München
Detailabbildung: Franz Seraph von Lenbach, 1836 Schrobenhausen – 1904 München
Detailabbildung: Franz Seraph von Lenbach, 1836 Schrobenhausen – 1904 München
Franz Seraph von Lenbach, 1836 Schrobenhausen – 1904 München

643
Franz Seraph von Lenbach,
1836 Schrobenhausen – 1904 München

KINDERPORTRAIT SEINER TOCHTER GABRIELE Öl auf Leinwand.
92 x 75,5 cm.

Catalogue price € 6.000 - 8.000 Catalogue price€ 6.000 - 8.000  $ 7,200 - 9,600
£ 5,400 - 7,200
元 46,260 - 61,680
₽ 541,740 - 722,320

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Die Echtheit des Gemäldes schriftlich bestätigt durch den Urenkel des Malers.

In hügeliger Landschaft das kleine Mädchen nach links auf dem Boden sitzend in einem weißen Kleidchen mit rotem Band oberhalb ihrer Hüfte, sich dabei mit ihrer rechten Hand am Boden abstützend. Sie hat den Kopf leicht gewendet und schaut mit ihrem roten runden Mund, der Stupsnase und ihren kristallblauen Augen interessiert seitlich aus dem Bild. Liebevolle Darstellung des Künstlers von seiner Tochter Gabriele, aus seiner zweiten Ehe mit Lolo von Lenbach, geborene Hanstein. (1240161) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe