Ihre Suche nach Andreas Schelfhout in der Auktion

 

Gemälde des 19. Jahrhunderts
Donnerstag, 5. Dezember 2019

» zurücksetzen

Andreas Schelfhout, 1787 Den Haag – 1870
Detailabbildung: Andreas Schelfhout, 1787 Den Haag – 1870
Detailabbildung: Andreas Schelfhout, 1787 Den Haag – 1870
Detailabbildung: Andreas Schelfhout, 1787 Den Haag – 1870
Andreas Schelfhout, 1787 Den Haag – 1870

712
Andreas Schelfhout,
1787 Den Haag – 1870

WINTERVERGNÜGEN AUF DEM EIS Öl auf Holz.
22 x 28,5 cm.
Links unten signiert „A. Schelfhout“ und datiert „36“ oder „56“.
In dekorativem Rahmen.

Katalogpreis € 17.500 - 18.500 Katalogpreis€ 17.500 - 18.500  $ 19,250 - 20,350
£ 15,750 - 16,650
元 125,475 - 132,645
₽ 1,457,750 - 1,541,050

Weitere Werke dieses Künstlers

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Blick auf einen zugefrorenen See mit dahinter, am Ufer gelegener Stadt, aus der besonders eine hohe Kirche und zwei weitere Kirchtürme hervorragen. Auf dem See viele Eisläufer und im Vordergrund eine Familie mit hölzernen Schlitten, die diesen aufmerksam zuschaut. Die Eisfläche wird auf der linken Fläche eingerahmt von einigen Weiden, einem Holzgatter und dahinterliegenden hohen Bäumen, am rechten Bildrand von einem leicht schneebedeckten Haus. Der hohe Himmel in einem hellen Blauton und einem ockerfarbenen Farbton, das Licht der untergehenden Sonne an einem Wintertag vermittelnd. (12118412) (2) (18)


Andreas Schelfhout,
1787 The Hague - 1870
WINTER AMUSEMENTS ON THE ICE Oil on panel.
22 x 28.5 cm.
Signed “A. Schelfhout” and dated “36” or “56” lower left.
In decorative frame.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe