Ihre Suche nach Jan Brueghel der Jüngere in der Auktion

 

Gemälde Alte Meister Teil II
Donnerstag, 27. Juni 2019

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Jan Brueghel d. J., 1601 Antwerpen – 1678 ebenda

Sie interessieren sich für Werke von Jan Brueghel der Jüngere?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Jan Brueghel der Jüngere in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Jan Brueghel d. J., 1601 Antwerpen – 1678 ebenda
Detailabbildung: Jan Brueghel d. J., 1601 Antwerpen – 1678 ebenda
Detailabbildung: Jan Brueghel d. J., 1601 Antwerpen – 1678 ebenda
Detailabbildung: Jan Brueghel d. J., 1601 Antwerpen – 1678 ebenda
Detailabbildung: Jan Brueghel d. J., 1601 Antwerpen – 1678 ebenda
Detailabbildung: Jan Brueghel d. J., 1601 Antwerpen – 1678 ebenda
Jan Brueghel d. J., 1601 Antwerpen – 1678 ebenda

884
Jan Brueghel d. J.,
1601 Antwerpen – 1678 ebenda

Gemäldepaar HIERONYMUS IM BLUMENKRANZsowie
MARIA MAGDALENA IM BLUMENKRANZÖl auf Kupfer.
36,5 x 28,2 cm.
In profiliertem ebonisierten Holzrahmen.

Katalogpreis € 8.000 - 10.000 Katalogpreis€ 8.000 - 10.000  $ 8,800 - 11,000
£ 7,200 - 9,000
元 56,720 - 70,900
₽ 745,600 - 932,000

Eine Expertise von Dr. Klaus Ertz, Lingen, vom 22. Dezember 2018 liegt in Kopie vor.

Kontrastreich vor dem unbestimmten Hintergrund jeweils ein Kranz verschiedenster Blüten, welchem eine hochachteckige Kartusche mit polychromer Darstellung des Hieronymus bzw. der Maria Magdalena eingestellt ist. Pastoser Farbauftrag der gedeckten Farben, Blüten und Figuren stehen in den Gemälden gleichwertig nebeneinander und heben sich gegenseitig hervor. Die links und rechts mittig von den Gemäldenkartuschen gesetzten Rosenblüten sind auf beiden Bildern auf gleicher Höhe, sodass die Annahme einer Konzeption als Gemäldepaar augenscheinlich ist. (11908026) (13)


Jan Brueghel t. Y.,
1601 Antwerp – 1678 ibid.

A pair of paintings

SAINT JEROME IN FLORAL WREATH
and
MARY MAGDALENE IN FLORAL WREATH

Oil on copper.
36.5 x 28.2 cm.
In profiled ebonised wooden frame.

Accompanied by a copy of the expert’s report by Dr Klaus Ertz, Lingen, dated 22 December 2018.

The rose blossoms on the left and right hand side of the cartouches of the painting are at the same height on both paintings, which suggests that they were created as counterparts.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Jan Brueghel der Jüngere angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Jan Brueghel der Jüngere kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Jan Brueghel der Jüngere verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe