Your search for Peter Paul Rubens in the auction

 

14th - 18th century paintings
Thursday, 6 December 2018

» reset

Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens
Detailabbildung: Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens
Detailabbildung: Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens
Detailabbildung: Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens
Detailabbildung: Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens
Detailabbildung: Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens

546
Maler des 17. Jahrhunderts nach Rubens

HIMMELFAHRT MARIENS Öl auf Kupfer.
35 x 28 cm.

Catalogue price € 8.000 - 10.000 Catalogue price€ 8.000 - 10.000  $ 9,600 - 12,000
£ 7,200 - 9,000
元 60,480 - 75,600
₽ 681,360 - 851,700

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Die Bilddarstellung geht auf das große, zwischen 1616 und 1618 geschaffene Altarblatt von Peter Paul Rubens zurück. Der Maler des vorliegenden kleinformatigen Bildes hat wohl nach der Stichvorlage des Paulus Pontius (1603-1658) gearbeitet. Dies erklärt auch, weswegen die Farbgebung der Textilien nicht dem Rubens´schen Original entsprechen können. Eine ähnliche kleinformatige Wiederholung befindet sich im historischen Museum Frankfurt, Kabinett der ehemaligen Sammlung J. V. Prehm (24,4 x 19,1 cm), das ebenfalls nach Stichvorlage geschaffen wurde. Das vorliegende Gemälde in feiner Ausführung mit akkurater Pinseltechnik. (11717820) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe