Your search for Jan Brueghel der Jüngere in the auction

Wednesday, 4 July 2018

16th - 18th Century Paintings

» reset

Jan Brueghel d. J., 1601 Antwerpen – 1678
Detailabbildung: Jan Brueghel d. J., 1601 Antwerpen – 1678
Detailabbildung: Jan Brueghel d. J., 1601 Antwerpen – 1678
Detailabbildung: Jan Brueghel d. J., 1601 Antwerpen – 1678
Detailabbildung: Jan Brueghel d. J., 1601 Antwerpen – 1678
Detailabbildung: Jan Brueghel d. J., 1601 Antwerpen – 1678

440
Jan Brueghel d. J.,
1601 Antwerpen – 1678

FISCHERDORF AM FLUSS MIT STAFFAGEFIGUREN Öl auf Kupfer.
25,5 x 36,5 cm.

Catalogue price € 40.000 - 60.000 Catalogue price€ 40.000 - 60.000  $ 44,800 - 67,200
£ 36,000 - 54,000
元 318,400 - 477,600
₽ 3,570,400 - 5,355,600

 

Further information on this artwork

Beigegeben Gutachten von Dr. Klaus Ertz vom 22.6. 2018.

Blick aus der Kavaliersperspektive über einen nach rechts hinten ziehenden Flusslauf, mit links anstehendem Ufer, über dem erhöht in der Ferne eine Windmühle steht. Links dicht gedrängte Häuser mit Treppengiebel und steilen Dächern im Schutz einer Baumgruppe. Davor unter Bäumen an einer kleinen Landzunge anliegende Kähne und Segelschiffe sowie Fischerfamilien in Booten und am Ufer. Ein voll besetzter Fährkahn mit drei Pferden und Figuren treibt auf dem Wasser neben Schwänen. Landschaft, Gewässer und Bäume überwiegend in türkisgrüner bis blauer Lichtstimmung, hell durchzogen von sonnenbeschienenen Partien im Hintergrund. Die einzelnen Darstellungsthemen höchst originell.
Kompositionell verwandt und vergleichbar mit mehreren weiteren Werken Brueghels: überwiegend was seine Vorliebe für die Darstellung von Giebelhäusern zwischen dichten Baumgruppen betrifft, aber auch die meist rechts in die landschaftliche Tiefe führende Wiedergabe eines Flusslaufs, wie sich das vor allem in seinen Werken der 1630/40er-Jahre findet. Nach beigegebener Expertise datiert das Werk in die 1640er-Jahre in Antwerpen. (1151501) (2) (11)


Jan Brueghel the Younger
1601 Antwerp – 1678

FISHING VILLAGE BY A RIVER WITH STAFFAGE FIGURES

Oil on copper.
25.5 x 36.5 cm.

Accompanied by an expert's report by Dr Klaus Ertz dated 22.6. 2018.

Landscape painting in cavalier perspective of a river meandering to the right with the riverbanks of the river on the left. The depiction of individual subjects in the painting is highly original. The painting’s composition easily compares with several other works by Brueghel. Refering to the expert's report the art work can be dated in the 1640ties in Antwerp.


This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe