martedì, 23 marzo 2010

Aste Sculture ed Artigianato

» rimettere

Großer silberner Deckelhumpen
Detailabbildung: Großer silberner Deckelhumpen
Detailabbildung: Großer silberner Deckelhumpen
Detailabbildung: Großer silberner Deckelhumpen
Detailabbildung: Großer silberner Deckelhumpen
Detailabbildung: Großer silberner Deckelhumpen
Detailabbildung: Großer silberner Deckelhumpen
Detail images:  Großer silberner Deckelhumpen

Lot 830 / Großer silberner Deckelhumpen

Detail images: Großer silberner Deckelhumpen Detail images: Großer silberner Deckelhumpen Detail images: Großer silberner Deckelhumpen Detail images: Großer silberner Deckelhumpen Detail images: Großer silberner Deckelhumpen Detail images: Großer silberner Deckelhumpen

830
Großer silberner Deckelhumpen

Höhe: 22,5 cm.
Bodendurchmesser: 14,2 cm.
Am Boden zwei Silbermarken (Schlüssel) in Art der Stadtmarke Worms, Rosenberg-Nr. 4921-4925, sowie Bremen, Rosenberg-Nr. 1342-1351. Schwer leserliche Meistermarke "IC(?)".
17. Jahrhundert.

Prezzo del catalogo € 12.000 - 13.000 Prezzo del catalogo€ 12.000 - 13.000  $ 13,679 - 14,819
£ 10,680 - 11,570
元 93,720 - 101,530
₽ 859,320 - 930,930

 

Die Wandung achtfach facettiert, auf rundem, leicht ausgestelltem Fuß, Basisring als Wulst vortretend. Getrieben in manieristischen Knorpelwerkformen. Die Facetten der Wandung nach oben und unten hin spitzbogig eingefasst durch buckelig getriebene Ornamentik in Form von Muscheln und Knorpelwerk im Wechsel. Die glatten Facettenflächen durch Punzenstich dekoriert, mit abwechselnden Blüten wie Narzissen, Frauenschuh, Schachbrettblumen, Nelken, etc. Der angewölbte Deckel entsprechend mit erhabenem Buckel dekoriert, ebenfalls mit Muscheln und Knorpelwerk. Auf dem Deckel Halbkugel mit darauf stehendem Löwen, der ein Wappen hält; das Wappen graviert mit einem Fabeltierkopf. Gegossener Henkel in Form einer nackten Frauenbüste an Volutenschwüngen, die Flügel nach oben zur Daumenrast ziehend, diese in Form zweier hochziehender Volutenspangen. Außen- und Innenvergoldung. Silberoberfläche partiell freigelassen. (7416613)


Large silver-guilt tankard with lid
Height: 22.5 cm.
Diameter at base: 14.2 cm.
17th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.