sábado, 22. junio 2002

Subasta

» retorno

 Äußerst ungewöhnliche und seltene Gruppe von fünf Pferden mit Reiterinnen

246
Äußerst ungewöhnliche und seltene Gruppe von fünf Pferden mit Reiterinnen

Tonware mit wohl späterer kalten Bemalung und goldener Lackbemalung. Stehende Pferde mit roter Bemalung und verschiedenfarbigem Zaumzeug mit Quasten, auf denen je eine Reiterin und ein Vogel sitzen. Die aufrecht sitzenden Reiterinnen, die ihre linken Arme vor dem Körper angewinkelt haben, sind auf goldfarben gefassten Satteldecken dargestellt. Pferde part. goldfarben bemalt. Die Reiterinnen tragen lange, rote bzw. blaue Gewänder z.T. mit weißem, floralen Muster. Die Gesichter sind fein ausgearbeitet. Die Frisur ist hoch aufgetürmt und z.T. golden bemalt. Hinter den Reiterinnen sitzt jeweils ein kleiner Hahn bzw. Ente mit Resten von farbiger Fassung. Die Pferde stehen auf einer rechteckigen Plinthe. Die Gruppe stammt aus der Gegend von Turfan, Provinz Xinjiang. Part. Rest. H. 49 cm, L. 44 cm. China, Tang-Dynastie (618 n.Chr. -906 n.Chr.). Anmerkung: TL-Analysen von Oxford Authentication Ltd., Nr. C102K18 und C102K19, bestätigen die Datierung. Provenienz: Aus einer deutschen Privatsammlung. Literatur: Vgl. auch bezüglich der Bemalung: Chinese Ceramics, Han Tang Dynasty, Peking 1987, S. 246. Art of China, Nr. 154, Hong Kong. China, Geist und Gesellschaft, in: Kunst der Welt, Die Außereuropäischen Kulturen, Holland 1962, Abb. S. 131. Lexikon der Meisterwerke der chinesischen Kultur, Nationales Ministerium für Kulturgüter, Shanghai, S. 141, Abb. 494, und S. 142, Abb. 495. Museum für Chinesische Geschichte, "Zeitstücke - Zeugnisse der chinesischen Vergangenheit, Band III, Beijing, China, Abb. S 45, Abb. S. 52-53. Treasures, 300 Best Excavated Antiques From China, Edited by China Cultural Relics Promotion Center, New World Press, Beijing 1992, China, S. 107, Abb. 90, S. 109, Abb. 92. (363331)

Precio de catálogo € 35.000 - 42.000 Precio de catálogo€ 35.000 - 42.000  $ 39,200 - 47,040
£ 31,500 - 37,800
元 278,600 - 334,320
₽ 2,786,700 - 3,344,040

¿Quiere vender una obra similar?

Envio a subasta inmediato Venta privada FAQ


Sus envíos son siempre bienvenidos. Nuestros expertos también estarán encantados de asesorarle personalmente. Esperamos su llamada.
Contacte con nuestros expertos

 

Más información sobre esta obra de arte

Este objeto fue buscado de manera individual en la base de datos del Registro de Arte Perdido y no fue encontrado registro alguno acerca de su robo o extravío.

 

Catálogos 2002

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe