Ihre Suche nach Francesco Hayez in der Auktion

Freitag, 28. März 2014

Gemälde 19./ 20. Jahrhundert

» zurücksetzen

Francesco Hayez, 1791 – 1882
Detailabbildung: Francesco Hayez, 1791 – 1882
Detailabbildung: Francesco Hayez, 1791 – 1882
Detailabbildung: Francesco Hayez, 1791 – 1882

1282
Francesco Hayez,
1791 – 1882

LA VERGINE Zeichnung/ Mischtechnik auf Karton.
53,2 x 43,2 cm.
Links unten signiert und datiert "1842".
Im Passepartout verglast und in einem klassizistischen, vergoldeten Rahmen mit Palmettendekor.

Katalogpreis € 14.000 - 16.000 Katalogpreis€ 14.000 - 16.000  $ 15,680 - 17,920
£ 12,600 - 14,400
元 111,440 - 127,360
₽ 1,114,680 - 1,273,920

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Halbbildnis der jugendlichen Maria, Körperhaltung nach rechts, der Kopf gerade dem Betrachter zugewandt, die Augen nachdenklich nach unten gerichtet. Über dem mittelgescheitelten, glänzenden, glatten Haar ein Tuch, darüber ein heller Nimbusreif. Kopf und Gewand in feiner Ausführung, die Hände lockerer vorgeführt und etwas skizzenhafter belassen.

Expertise:
Dem Gemälde ist eine Expertise von Prof. Fernando Mazzocca, Mailand, vom 21. April 2012 beigegeben. Dort entsprechende Bildvergleiche und Verweise, etwa auf das Werk "Malinconia", das sich in der Pinacoteca di Brera in Mailand befindet und in den Jahren 1840/ 1841 entstand. Ferner Vergleich mit "Un pensiero malinconico" (Privatsammlung Mailand). Der treffendste Vergleich wird durch den Verweis auf das Gemälde "Beata Vergine Immacolata" von 1829 (ebenfalls Mailänder Privatsammlung) geführt. In Frage kommt aber auch ein Marienbild in der Galleria d'Arte Moderna in Turin.

Literatur:
Francesco Mazzocca, Francesco Hayez. Werkkatalog, Mailand, 1994. (961055)


Francesco Hayez,
1791 - 1882

LA VERGINE

Drawing/ Mixed technique on cardboard.
53.2 x 43.2 cm.
Signed and dated "1842" lower left.

Expert’s report:
An expert’s report by Prof Fernando Mazzocca, Milan, from 21 April 2012 is enclosed.

Literature:
Francesco Mazzocca, Francesco Hayez, catalogue raisonné, Milan, 1994.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe