Ihre Suche nach majolika in der Auktion

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Majolika

» zurücksetzen

Majolika-Doppelhenkel-Vase aus der Werkstatt des Giunta di Tugio, Florenz, um 1480
Detailabbildung: Majolika-Doppelhenkel-Vase aus der Werkstatt des Giunta di Tugio, Florenz, um 1480
Detailabbildung: Majolika-Doppelhenkel-Vase aus der Werkstatt des Giunta di Tugio, Florenz, um 1480
Detailabbildung: Majolika-Doppelhenkel-Vase aus der Werkstatt des Giunta di Tugio, Florenz, um 1480
Detailabbildung: Majolika-Doppelhenkel-Vase aus der Werkstatt des Giunta di Tugio, Florenz, um 1480
Detailabbildung: Majolika-Doppelhenkel-Vase aus der Werkstatt des Giunta di Tugio, Florenz, um 1480
Detailabbildung: Majolika-Doppelhenkel-Vase aus der Werkstatt des Giunta di Tugio, Florenz, um 1480

365
Majolika-Doppelhenkel-Vase aus der Werkstatt des Giunta di Tugio,
Florenz, um 1480

Höhe: 20 cm.
Florenz, 15. Jahrhundert, um 1480.

Katalogpreis € 35.000 - 45.000 Katalogpreis€ 35.000 - 45.000  $ 42,000 - 54,000
£ 31,500 - 40,500
元 275,800 - 354,600
₽ 3,191,300 - 4,103,100

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Gebauchter Körper mit seitlichen Bandhenkeln. Rungsum dekoriert mit Vogel- und Eichlaubdekor in Dunkelblau und Mangan auf hellem Fond. Altersbedingte Abplatzungen der Glasur.

Provenienz:
Sammlung Bondi, Florenz.

Literatur:
Vgl. Jeanne Giacomotti, Catalogue des majoliques des musées nationaux, Paris, 1974, Nr. 33, S. 13.
Vgl. Giovanni Conti, L'arte della Maiolica in Italia, Mailand 1973, Abb. 31 - 37.
Vgl. Bernard Rackham, Italian Maiolica, London, Tafel 4. (881988)


A Maiolica Two-Handle Vase
from the workshop of Giunta di Tugio, Florence, circa 1480
Height: 20 cm.
Florence, 15th century, circa 1480.
A bulbous body with side handles. Surrounded by dark blue and manganese bird and oak leaf garland decoration on a light fond.

Condition:
Age-related chips in the enamel.
Provenance:
Collection of Bondi, Florence.

Literature:
Cf. Jeanne Giacomotti, Catalogue des majoliques des musées nationaux, Paris, 1974, Nr. 33, Pg. 13.
Cf. Giovanni Conti, L'arte della Maiolica in Italia, Mailand, 1973, Fig. 31 - 37.
Cf. Bernard Rackham, Italian Maiolica, London, Plate 4.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe