Samstag, 10. Dezember 2011

Auktion Hampel Living, Asiatika, Silber und Porzellan

» zurücksetzen

Geschnitzter Empire-Deckelpokal mit Greifenfiguren
Detailabbildung: Geschnitzter Empire-Deckelpokal mit Greifenfiguren
Detailabbildung: Geschnitzter Empire-Deckelpokal mit Greifenfiguren

947
Geschnitzter Empire-Deckelpokal mit Greifenfiguren

Höhe: 26 cm.
Wohl Österreich, um 1830/ 1840.

Katalogpreis € 950 - 1.100 Katalogpreis€ 950 - 1.100  $ 1,140 - 1,320
£ 855 - 990
元 7,486 - 8,668
₽ 86,621 - 100,298

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Tafelaufsatz, in Holz geschnitzt, mit rechteckigem, kehlig einziehendem Sockel über vier Löwentatzenfüßen, darauf zwei geflügelte Greifen, die einen Pokal flankieren, dieser mit Weinblattranken und Trauben im Hochrelief beschnitzt, mit hochziehendem Deckel. Darüber geschnitzte Rosen- und Nelkenblüten. Buchsholzfarben gebeizt. Minimal besch./ kleine Abbrüche an den Blättern. (8403113)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe