Freitag, 4. Dezember 2009

Auktion Möbel, Louis XV, Louis XVI, Empire

» zurücksetzen

Paar höfische Salonfauteuils
Detailabbildung: Paar höfische Salonfauteuils
Detailabbildung: Paar höfische Salonfauteuils

215
Paar höfische Salonfauteuils

Höhe: 120 cm.
Maximale Breite: 70 cm.
Tiefe: ca. 60 cm.
19. Jahrhundert.

Katalogpreis € 8.000 - 9.000 Katalogpreis€ 8.000 - 9.000  $ 8,960 - 10,080
£ 7,200 - 8,100
元 63,680 - 71,640
₽ 636,960 - 716,580

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Die Rahmungen ebonisiert und im Dekor vergoldet. Schräg hochziehende Rückenlehnen mit segmentbogigem oberen Abschluss, darüber elfzackige Krone. Der breite Sitz flankiert von vorziehenden Armlehnen mit kräftigen Polsterstücken, die Lehnen in Volute vorziehend, auf runden, sich nach unten verjüngenden kurzen, kannelierten Beinen über Messingrollen. Die Lehnen von kannelierten Säulenstücken mit frei komponierten Kapitellen flankiert. Polsterung durch roten Gobelinstoff, bestickt mit Blumenbouquets in den Sitzflächen sowie mit einem von steigenden Löwen gehaltenen Adelswappen mit Helmzier und Freiherrenkrone. Die Golddekorationen teils in vertiefter, vergoldeter Kerbschnitzerei, teils in Form fein ziselierter, vergoldeter Bronzeapplikationen. Im Lehnengiebel jeweils rundes Monogramm “WN” sowie “JWC”, das Wappenschild trägt das Emblem eines stehenden Baumes. Die Stilistik orientiert sich sowohl an der Louis XVI-Epoche als auch an der Schwere des Louis XIV-Stils. In sehr guter Erhaltung, die Bezüge altersbedingt partiell angerieben. (7603915)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe