Auktion Dezember-Auktion Teil II.

» zurücksetzen

Großer und imposanter gotisierender Schrank

476
Großer und imposanter gotisierender Schrank

Die Stollenfüße sowie die Zarge reich beschnitzt mit stilisiertem Dekor von Tieren und Ranken. Der Unterbau zweitürig mit durchbrochen gearbeiteten Beschlägen sowie Griffen versehen. Darüber gotisierende Eisenschlösser mit geschmiedetem Blattdekor. Die Unterteilung zur zweiten, aufgesetzten Truhe identisch gearbeitet wie die untere Truhe. Der Aufsatz mit sieben gotischen Rundbögen, darüber Zinnen mit Adlermotiven. Das Möbel als Feuerschrank gearbeitet. Zum schnelleren Transport der einzeln übereinander gestellten Truhen.

Katalogpreis € 12.000 - 14.000 Katalogpreis€ 12.000 - 14.000  $ 14,400 - 16,800
£ 10,800 - 12,600
元 90,720 - 105,840
₽ 1,022,040 - 1,192,380

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

H.: 233 cm. B.: 182 cm. T.: 55 cm.
Um 1870.

Anmerkung:
Ein sehr ähnliches Stück befindet sich im Besitz des Münchner Stadtmuseums, eine Arbeit der Werkstatt Richard Riemerschmidt, 1868 - 1957, die er um 1890 in München entworfen und aus Fichte gefertigt hat.

Literatur:
Vgl.: Sigrid, Müller Christensen, Bruckmannverlag, München, 1981, Seite 31, Abb. 24. (602341)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe