Auktion Dezember-Auktion Teil II.

» zurücksetzen

Fassadenschrank

435
Fassadenschrank

Auf ebonisierten Kugelfüßen stehender Eichen-Fassadenschrank aus zwei Teilen. Strukturiert wird der Schrank durch sechs fein kannelierte Säulen und tiefe Schnitzereien von Vogel, Ranken und Blattdekor. Türen jeweils mit zwei übereinander liegenden Quadraten versehen, die in Ranken Heiligendarstellungen zeigen. Im unteren Bereich zwei Schubladen mit kraftvollen Griffen. Der Aufsatz ähnlich dekoriert. Die Türen mit quadratischen Elementen, feinen Blattschnitzereien und Heiligendarstellungen. Unterhalb des Gesimses ein aufwändig und reich dekorierter Fries mit Blatt-, Frucht-, Blüten- und Vogeldekor. Das Gesims weit auskragend. Schlüssel und zwei Schlösser vorhanden. Erg.

Katalogpreis € 30.000 - 36.000 Katalogpreis€ 30.000 - 36.000  $ 36,000 - 43,200
£ 27,000 - 32,400
元 231,600 - 277,920
₽ 2,585,700 - 3,102,840

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk


H.: 220 cm. B.: 156 cm.
17. Jhdt. (601708)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe