Auktion März-Auktionen Teil II.

» zurücksetzen

Italienischer Bucheinband-Deckel

1306
Italienischer Bucheinband-Deckel

In geschnitztem Bein. Hoch-Rechteckformat, die Deckelplatte gänzlich mit geschnitzten Beinplättchen belegt: im Zentrum Maria mit dem stehenden Jesusknaben in einer Dreiecks- und Rundpasskartusche mit geschnitzten Gloriolenstrahlen, darüber die Reliefdarstellungen von Anna und Josef. Darunter ein Apostel und ein heiliger Bischof. Doppelte Randeinfassung, innen mit säulchenartigen Rundprofilen. Außenrand glatt, mit Palmettenschnitzerei. Schnitzarbeit in der Tradition der Embriachi-Werkstatt. 32,5 x 21 cm. Wohl Italien, 16./17. Jhdt. Anmerkung: Das Exemplar stammt aus einem österreichischen Kloster. (98562)

Katalogpreis € 4.000 - 4.800 Katalogpreis€ 4.000 - 4.800  $ 4,800 - 5,760
£ 3,600 - 4,320
元 30,240 - 36,288
₽ 340,680 - 408,816

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

Kataloge März-Auktionen 2002 März-Auktionen Teil I. | März-Auktionen Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe