Auktion Impressionisten & Moderne

» zurücksetzen

Marie Laurencin, 1883 Paris – 1956 ebenda
Marie Laurencin, 1883 Paris – 1956 ebenda

645
Marie Laurencin,
1883 Paris – 1956 ebenda

ANÉMONES DANS UN VASE BLEU Öl auf Leinwand.
49 x 64,5 cm.
Links neben der Vase signiert und datiert „1933“.
In profiliertem Goldrahmen.

Katalogpreis € 100.000 - 150.000 Katalogpreis€ 100.000 - 150.000  $ 120,000 - 180,000
£ 90,000 - 135,000
元 772,000 - 1,158,000
₽ 8,619,000 - 12,928,500

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

In anmutigen Tönen lässt Laurencin durch die selten überlappenden, nebeneinander stehenden Farbflächen ein Bild entstehen, welches Anemonen in einer blauen Vase zeigt. Ein Hintergrund ist nur durch die Schatten erahnbar, welche von dem Objekt in den rückwärtigen Bildteil geworfen werden. (†)
 
Provenienz:
Auktion, Tajan, 27.10.1995, Lot 28.

Literatur:
Daniel Marchesseau, Catalogue raisonné de l’oeuvre peint, 1986, S. 247, Nr. 564. (12111616) (13)


Marie Laurencin,
1883 Paris - 1956 ibid.
ANÉMONES DANS UN VASE BLEU [ANEMONES IN BLUE VASE]Oil on canvas.
49 x 64.5 cm.
Signe and dated „1933“ on the left of the vase.
In profiled gilt frame.

Provenance:
Auction, Tajan, 27.10.1995, lot 28.

Literature:
Daniel Marchesseau, catalogue raisonné de l’oeuvre peint, 1986, p. 247, no. 564. (†)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe