Mittwoch, 25. September 2019

Auktion Gemälde Alte Meister Teil I

» zurücksetzen

Hieronymus Galle d. Ä., 1625 – um 1679
Detailabbildung: Hieronymus Galle d. Ä., 1625 – um 1679
Detailabbildung: Hieronymus Galle d. Ä., 1625 – um 1679
Detailabbildung: Hieronymus Galle d. Ä., 1625 – um 1679
Detailabbildung: Hieronymus Galle d. Ä., 1625 – um 1679
Detailabbildung: Hieronymus Galle d. Ä., 1625 – um 1679

555
Hieronymus Galle d. Ä.,
1625 – um 1679

BLUMENSTÜCK IN EINER RELIEFIERTEN VASE Öl auf Leinwand. Doubliert.
118 x 83 cm.
In gestuftem Rahmen mit Schildpatteinlagen. 

Katalogpreis € 50.000 - 60.000 Katalogpreis€ 50.000 - 60.000  $ 54,500 - 65,400
£ 44,000 - 52,800
元 388,500 - 466,200
₽ 4,239,000 - 5,086,800

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Anbei in Kopie eine Stellungnahme von Dr. Fred Meijer vom 19. Juni 2017.

Auf einem profilierten steinernen Postament steht eine reliefierte vergoldete Vase, in welcher ein flächenfüllender Strauß von Blumen, welche natürlicherweise unterschiedliche Blühzeiten aufweisen. Nebst Schneebällen sind vor allem Tulpen in unterschiedlichen Blühstadien und Rosen, aber auch eine Sonnenblume zu sehen, deren zwei Blüten sich majestätisch über die Komposition erheben.

Anmerkung:
Die Komposition erinnert vor allem an ein Gemälde, welches beim RKD in Den Haag unter der Nummer 201997 verzeichnet ist, wenn jenes auch keine Sonnenblumen zeigt.  (12014229)  (13)


Hieronymus Galle the Elder,
1625 – ca.1679FLORAL PIECE IN RELIEF VASE Oil on canvas. Relined.
118 x 83 cm.
In profiled frame with tortoiseshell inlays.

Accompanied by expert’s report by Dr. Fred Meijer dated 19 June 2017 in copy.

Notes:
The composition is especially reminiscent of a painting listed at the RKD in The Hague with no. 201997, although this example does not show any sunflowers.

Export restrictions outside the EU.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe