Auktion Möbel & Einrichtung

» zurücksetzen

Louis XV-Schreibtisch
Detailabbildung: Louis XV-Schreibtisch
Detailabbildung: Louis XV-Schreibtisch
Detailabbildung: Louis XV-Schreibtisch
Detailabbildung: Louis XV-Schreibtisch
Detailabbildung: Louis XV-Schreibtisch
Detailabbildung: Louis XV-Schreibtisch
Louis XV-Schreibtisch

82
Louis XV-Schreibtisch

Höhe: 95 cm.
Breite: 66 cm.
Tiefe: 44 cm.
Gestempelt „Schmitz“ (Joseph Schmitz, Meister ab 1761).
Paris, zweite Hälfte 18. Jahrhundert.

Katalogpreis € 22.000 - 24.000 Katalogpreis€ 22.000 - 24.000  $ 26,400 - 28,800
£ 19,800 - 21,600
元 166,320 - 181,440
₽ 1,873,740 - 2,044,080

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Aufbau in Eiche, furniert mit Veilchen-, Satin-, und Zitronenholz. In vergoldeten Bronzesabots stehende, gekantete Beine, welche leicht geschwungen die bewegte Zarge tragen, die vorderseitig mit zwei Schüben versehen ist und zusammen mit dem dazwischenliegenden Zargenstück eine breite Marketeriekartusche bilden. Die herunterklappbare Schreibplatte ebenfalls mit edler Marketerie und einem Rocailleschlüsselschild. Rückseitig mit einer grünen Lederplatte, welche gold punziert ist, versehen. Inneneinrichtung mit zentralem Klappfach und drei dahinterliegenden Schüben und Briefkompartiment. Allseits mit teils summarisch zusammengefasster, vegetabiler Marketerie in bewegter Kartusche. Ein Schlüssel vorhanden. (12003838) (13)


Louis XV bureau

Height: 95 cm.
Width: 66 cm.
Depth: 44 cm.
Stamped “Schmitz” (Joseph Schmitz, master since 1761).
Paris, second half of the 18th century.

Oak structure with kingwood, satinwood and lemon wood. Angular feet on gilt bronze sabots. With one key.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe