Donnerstag, 26. September 2019

Auktion Hampel Living & Varia

» zurücksetzen

Elfenbein-Katana
Detailabbildung: Elfenbein-Katana
Detailabbildung: Elfenbein-Katana
Detailabbildung: Elfenbein-Katana
Detailabbildung: Elfenbein-Katana

1122
Elfenbein-Katana

Gesamtlänge: 108 cm.
Japan, 19. Jahrhundert.

Katalogpreis € 12.000 - 15.000 Katalogpreis€ 12.000 - 15.000  $ 14,400 - 18,000
£ 10,800 - 13,500
元 94,560 - 118,200
₽ 1,094,160 - 1,367,700

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Japanisches Katana-Schwert mit Scheide und Griff in Elfenbein. Griff und Scheide gebogt, zwischen eine ebenfalls in Elfenbein geschnitzte Zuba-Scheibe sowie in Elfenbein geschnittene Hängeösen. Insgesamt höchst qualitätvoll im Relief beschnitzt mit Samurai-Kriegern, Reitern sowie Ornamenten. Die Scheide in insgesamt vier Segmente unterteilt, die Schnitzereien gleichmäßig qualitätvoll und fein gearbeitet in jedem der Abschnitte: Oben sitzende Samurai-Krieger, darunter eine Schauspiel-Kampfszene mit origineller Figurenwiedergabe, ferner, in der Folge, Gestalten aus der japanischen Legendentradition mit bärtigen Männern mit ihren Körben, im unteren Abschnitt Landschaft mit Figurenstaffage, Kriegern und Fahnenträger. Die Reliefschnitzereien in den Tiefen geschwärzt, mit schöner Alterspatina. Sichelförmig gebogte Sechskantklinge, hochpoliert. Rote seidene Hängekordel. (12018612) (11)


Ivory Katana
Total length: 108 cm.
Japan, 19th century.

Japanese Katana sword with sheath and handle in ivory. Sheath and handle curved, between a zuba disk, also carved in ivory and hanging eyelets also cut in ivory. Overall high quality relief carvings.

Export restrictions outside the EU.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe