Auktion Russische Kunst

» zurücksetzen

Russische Ikone mit Silberoklad von Ivan Khlebnikov, 1819 – 1881
Detailabbildung: Russische Ikone mit Silberoklad von Ivan Khlebnikov, 1819 – 1881
Detailabbildung: Russische Ikone mit Silberoklad von Ivan Khlebnikov, 1819 – 1881
Detailabbildung: Russische Ikone mit Silberoklad von Ivan Khlebnikov, 1819 – 1881
Detailabbildung: Russische Ikone mit Silberoklad von Ivan Khlebnikov, 1819 – 1881
Russische Ikone mit Silberoklad von Ivan Khlebnikov, 1819 – 1881

364
Russische Ikone mit Silberoklad von
Ivan Khlebnikov,
1819 – 1881

22,5 x 17 cm.
Silberoklad und Rahmung jeweils mit russischen Punzen versehen, darunter Silberstempel 84 sowie in kyrillisch Stempel „DS“ für Dmitri Smirnow, ferner links gerichtete Kokoschnikmarke für Ivan Sergeyevich Lebedkin.
Russland, 1899 – 1908.

Katalogpreis € 15.000 - 20.000 Katalogpreis€ 15.000 - 20.000  $ 18,000 - 24,000
£ 13,500 - 18,000
元 115,650 - 154,200
₽ 1,354,350 - 1,805,800

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Das Oklad über gemalter Ikonentafel mit breitem, mehrfarbig emailliertem, in russischem Dekorationsstil gearbeitetem Rahmen. An der Rahmenunterseite zweizeilige kyrillische Aufschrift in blauem Email mit Jahreszahl „1888“. Darstellung der Mutter Gottes auf einer runden Plinthe stehend mit ausgebreiteten Armen, umgeben von Engeln und Heiligen. Erhaben aufgelegter Nimbus, fein ziseliert und ebenfalls mit einem Emaildekorkranz umzogen. Auf dem Mantel der Maria sowie an verschiedenen weiteren Stellen kleinere münzenförmige Medaillen, zum Teil mit Aufschrift „Copeki“, die im Verehrungszusammenhang mit der Ikone steht. (11908023) (11)


Russian icon with silver oklad by Ivan Khlebnikov,
1819 – 1881

22.5 x 17 cm.
Silver oklad and frame each with Russian hallmarks including hallmark stamp for 84 silver and Cyrillic “DS“ stamp for Dmitri Smirnov, furthermore kokoshnik mark facing left for Ivan Sergeyevich Lebedkin.
Russia, 1899 – 1908.

Small coin-shaped medals on the cloak of the Virgin and in several other places, partially inscribed “Copeki“, which stands in connection with this icon’s worship context.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe