Ihre Suche nach Moïse Kisling in der Auktion

 

Impressionisten & Moderne Kunst
Donnerstag, 9. Dezember 2021

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Moïse Kisling, 1891 Krakau, Polen – 1953 Sanary-sur-Mer, Frankreich

Sie interessieren sich für Werke von Moïse Kisling?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Moïse Kisling in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Moïse Kisling, 1891 Krakau, Polen – 1953 Sanary-sur-Mer, Frankreich
Moïse Kisling, 1891 Krakau, Polen – 1953 Sanary-sur-Mer, Frankreich

645
Moïse Kisling,
1891 Krakau, Polen – 1953 Sanary-sur-Mer, Frankreich

BOUQUET DE FLEURS DANS UN VASE Öl auf Leinwand.
65 x 50 cm.
In geschnitztem und vergoldetem barockisierenden Rahmen mit textilem Passepartoutausschnitt.

Katalogpreis € 140.000 - 200.000 Katalogpreis€ 140.000 - 200.000  $ 138,600 - 198,000
£ 126,000 - 180,000
元 982,799 - 1,404,000
₽ 8,498,000 - 12,140,000

Wie viele seiner Blumenstillleben entstand auch dieses außergewöhnliche Gemälde in den 1920er Jahren (ca. 1925). Auf einem blockhaft quadratischen Stand befindet sich eine blaue zweihenklige Vase mit dunklem Vogeldekor. In ihr sind zu sehen Mohn, Rosen und Tulpen, allesamt rot, und die gelben Punkte, welche sich auf den hauchdünnen weißen Vorhängen links und rechts des Gebindes befinden, sind ein Spiegelbild der gelben Blütenstände, welche sich im Strauß abzeichnen. Die Blüten des gebürtigen Polen und in Montmartre arbeitenden Malers treten hier in formalen Kontakt mit ihrem Umfeld.

Provenienz:
Privatsammlung, Japan.

Anmerkung:
Der Künstler war ein französischer Maler polnisch-jüdischer Herkunft. Er studierte zunächst an der Akademie der Schönen Künste Krakau, ehe er nach Paris ging und ab 1910 im Stadtteil Montmatre wohnte. Er war mit vielen seiner Zeitgenossen befreundet, u.a. mit seinem Nachbarn Amedeo Modigliani, der ihn malte. Nach der Besetzung Frankreichs im Zweiten Weltkrieg floh er in die USA.  

Literatur:
Dieses Gemälde wird aufgenommen in den Volume IV et Additifs aux Tomes I, II, et III des Catalogue Raisonné de l’oeuvre de Moise Kisling, welcher momentan durch Jean Kisling und Marc Ottavi bearbeitet wird. (1290142) (13)


Moïse Kisling,
1891 Krakow, Poland – 1953 Sanary-sur-Mer, France
BOUQUET DE FLEURS DANS UN VASEOil on canvas.
65 x 50 cm.
In carved and gilt baroque-style frame with textile mount.

Provenance:
Private collection, Japan.

Literature:
This painting will be included in Volume IV et Additifs aux Tomes I, II, et III des Catalogue Raisonné de l’oeuvre de Moise Kisling, which is currently being prepared by Jean Kisling and Marc Ottavi.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

Werke dieses Künstlers in unseren
September - Auktionen 2022, Donnerstag, 22. September 2022

Moïse Kisling, <br>1891 Krakau – 1953 Sanary-sur-Mer<br>

728 / Moïse Kisling,
1891 Krakau – 1953 Sanary-sur-Mer

Moïse Kisling, <br>1891 Krakau – 1953 Sanary-sur-Mer<br>

730 / Moïse Kisling,
1891 Krakau – 1953 Sanary-sur-Mer

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Moïse Kisling angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Moïse Kisling kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Moïse Kisling verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe