Auction Decorative objects & Hampel Living

» reset

Münchener Empire-Pendule
Detailabbildung: Münchener Empire-Pendule
Detailabbildung: Münchener Empire-Pendule
Münchener Empire-Pendule

1048
Münchener Empire-Pendule

Höhe: 48,5 cm.
Zifferblatt signiert „Sebastian Krantz in München“.
München, um 1810.

Catalogue price € 1.200 - 1.500 Catalogue price€ 1.200 - 1.500  $ 1,440 - 1,800
£ 1,080 - 1,350
元 9,252 - 11,565
₽ 108,348 - 135,435

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Gehäuse: Bronze, gegossen, ziseliert und vergoldet. Über konisch auslaufenden profilierten Füßen der blockhafte getreppte Sockel mit Blütenfeston, von zwei auseinanderstrebenden Putti gezogen mit dazwischenliegendem Maskeron. Gehäuseaufsatz mit Blütenkranz und Knitterschleife, ein weiblicher Genius mit Herzmotiven auf den Schuhen, einem Lyra spielenden Amorknaben einen Blütenkranz darbringend.

Werk: Schlossscheibenschlagwerk mit Schlag auf Glocke zur vollen und halben Stunde, Pendel mit Fadenaufhängung, ein Schlüssel vorhanden.

Zifferblatt: Weiß emailliert mit schwarzen römischen Stunden und Stabindizes für Minuten, Aufzugslöchlein über der IIII und der VIII, Breguet-Zeiger für Stunden und Minuten. Email minimal schadhaft. (12603789) (13)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe