Auktion Gemälde Alte Meister - Teil I

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Viviano Codazzi, 1604 Bergamo – 1670 Rom

Sie interessieren sich für Werke von Viviano Codazzi?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Viviano Codazzi in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Viviano Codazzi, 1604 Bergamo – 1670 Rom
Detailabbildung: Viviano Codazzi, 1604 Bergamo – 1670 Rom
Detailabbildung: Viviano Codazzi, 1604 Bergamo – 1670 Rom
Detailabbildung: Viviano Codazzi, 1604 Bergamo – 1670 Rom
Detailabbildung: Viviano Codazzi, 1604 Bergamo – 1670 Rom
Detailabbildung: Viviano Codazzi, 1604 Bergamo – 1670 Rom
Detailabbildung: Viviano Codazzi, 1604 Bergamo – 1670 Rom
Detailabbildung: Viviano Codazzi, 1604 Bergamo – 1670 Rom
Detailabbildung: Viviano Codazzi, 1604 Bergamo – 1670 Rom
Detailabbildung: Viviano Codazzi, 1604 Bergamo – 1670 Rom
Viviano Codazzi, 1604 Bergamo – 1670 Rom

361
Viviano Codazzi,
1604 Bergamo – 1670 Rom

ARCHITEKTUR CAPRICCIÖl auf Leinwand. Doubliert.
Jeweils ca. 130 x 183 cm.
In vergoldetem vegetabil gestaltetem Rahmen.

Katalogpreis € 135.000 - 180.000 Katalogpreis€ 135.000 - 180.000  $ 140,400 - 187,200
£ 121,500 - 162,000
元 943,650 - 1,258,200
₽ 7,330,500 - 9,774,000

Beigegeben jeweils ein Gutachten von Professor Giancarlo Sestieri 07.01.2019. Sestieri schreibt beide Gemälde zur Gänze Viviano Codazzi als Werke seiner Reifephase zu.

Jeweils mit klassischer Architektur mit eingestellten Skulpturen und Reliefs sowie vegetabilem Bewuchs in Braun-Camaieu mit eingestellten martialischen Staffage-Figuren in antikisierender Gewandung. Jeweils mit nach rechtshin tieferliegender Landschaft. Durch ihre gleichausgerichteten Architekturelemente ist eine nachträgliche Marriage als Paar augenscheinlich, wenngleich die beiden Gemälde aus derselben Periode stammen mögen. (†) (13220019)


Viviano Codazzi,
1604 Bergamo – 1670 Rome
ARCHITECTURE CAPRICCIOil on canvas. Relined.
Each ca. 130 x 183 cm.

Accompanied by an expert’s report by Professor Giancarlo Sestieri dated 07.01.2019, in which Sestieri attributed both paintings in their entirety to Viviano Codazzi as works of his mature phase. (†)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Viviano Codazzi angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Viviano Codazzi kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Viviano Codazzi verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe