Auktion März-Auktion Teil III.

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Vergoldeter Bronze-LamaTibet, 15./16 Jahrhundert

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Vergoldeter Bronze-LamaTibet, 15./16 Jahrhundert

2247
Vergoldeter Bronze-LamaTibet, 15./16 Jahrhundert

Typische Lama-Darstellung, sitzend und bekleidet mit einem reichen Gewand tibetischer, religiöser Würdenträger.Der Lama sitzt in der für Buddhas üblichen Vajraparkyauka oder Vajrasama-Haltung, mit eng gekreuzten Beinen, beide Fußsohlen nach oben gerichtet. Die genaue Beinstellung ist von seinem mit floralem Muster verzierten, leicht fallenden Gewand, verdeckt.Mit seinen Händen hat er die Vitarka-Haltung eingenomen. Diese “Argumentationshaltung“ wird immer mit auf Brusthöhe erhobener rechter Hand, mit sich berührenden Zeige-/Mittelfinger und Daumen und der Handinnenfläche nach außen dargestellt. Die linke Hand verharrt in der Muße-Geste (Avashaska-Mudra), mit im Schoß liegender und nach oben gedrehter Handfläche. Diese “Diskussionsgeste“ charakterisiert den Lama als Lehrenden, der sich entschloss sein Wissen der Welt preiszugeben. Seine erhobene Hand unterstreicht dabei seine mahnenden Worte, während der Kreis, der von seinen Fingern geformt wird, die Weisheit des Gottes und sein großes Mitleid mit den Menschen, symbolisiert. Das Gesicht des Lamas ist in einem fast humorvoll wirkenden Ausdruck wiedergegeben, was besonders gut von der Seite zu sehen ist, sein von Falten durchzogenes Gesicht kann als Ausdrucksverstärkung seiner Lehren angesehen werden. Bronze, feuervergoldet. H.: ca. 50 cm. Unten offen.Literatur:Ramm-Bonwitt, Ingrid: Mudras-Geheimsprache der Yogis, Freiburg 1987.Ausstellungs-Katalog: Tibetanische Kunst, 08.-10.03. 1969, Helmhaus Zürich, Zürich 1969.(570482)

Katalogpreis € 40.000 - 48.000 Katalogpreis€ 40.000 - 48.000  $ 41,600 - 49,920
£ 36,000 - 43,200
元 279,600 - 335,520
₽ 2,172,000 - 2,606,400

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe