Auction Art Auction Part III

» reset

Ungewöhnlich großer Deckelhumpen in Silber
Detailabbildung: Ungewöhnlich großer Deckelhumpen in Silber
Detailabbildung: Ungewöhnlich großer Deckelhumpen in Silber
Detailabbildung: Ungewöhnlich großer Deckelhumpen in Silber

2723
Ungewöhnlich großer Deckelhumpen in Silber

Höhe: 32 cm.
Silbermarken: England 1904.

Catalogue price € 5.500 - 6.000 Catalogue price€ 5.500 - 6.000  $ 6,600 - 7,200
£ 4,950 - 5,400
元 42,405 - 46,260
₽ 496,595 - 541,740

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Zylindrische Wandung, unten leicht eingewölbt, auf drei Füßen in Form von liegenden Löwen mit Tatzen über Kugeln. Angewölbter Deckel, oben abgeflacht, darauf steigender Löwe, einen rocailleförmigen Wappenschild haltend. Der Griff gegossen, C-bogig geschweift, mit reliefiertem Maskaron und unten abschließendem Herzornament. Wandung und Deckel umlaufend getrieben und dekoriert mit Rocaille-Blattwerk und dazwischen liegenden Blüten. An der Vorderseite große Kartusche mit gravierter Aufschrift „Zu Ehren des Siegers eines Pferderennen vom April 1911".

Anmerkung:
1861 verlor Lagos, größte Stadt in Nigeria, seine Unabhängigkeit, wurde vom British Empire annektiert und 1886 zur eigenständigen Kronkolonie erhoben. Als Lagos 1906 dem Protektorat Südnigeria zugeschrieben wurde, gewann Lagos den Status als Hauptstadt. Hier fanden regelmäßig Wettkämpfe verschiedener Art unter den Kolonialisten statt, wovon dieser monumentale Deckelhumpen Zeugnis ablegt und britische Goldschmiedekunst mit internationaler Kolonialgeschichte vereint. (791367)


Tankard with lid in silver
Height: 32 cm.
Silver hallmarks: England 1904.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe