X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Saturday, 25 September 2004

Auction September Auction Part II.

» reset

Tisch mit Pietra-dura-Marmorplatte

1220
Tisch mit Pietra-dura-Marmorplatte

Die massive Platte achteckig mit Randprofil in schwarzem poliertem Schiefer, darin eingelegt achtseitiges Mittelmedaillon mit intarsierter Darstellung einer Tafelausatzschale mit Früchten. Das zentrale Motiv grau eingefasst, umgeben von acht trapezförmigen, in gleicher Weise gerahmten Bildfeldern mit Fruchtzweigen: Kirsch, Birnen, Feigen, Aprikosen, Johannisbeeren etc. Einlegetechnik in farbigen Halbedelsteinen in schwarzem Schiefer geschliffen und poliert. Platte auf vierseitigem Fußgestell in massiv Nussholz, balusterförmige kannelierte Mittelsäule umgeben von vier ausstehenden Füßen im Kreuzverband mit anliegenden Volutenstreben. Nussholz poliert. H.: 80 cm. D.: 100 cm. Italien, 19. Jhdt. (5501410)

Catalogue price € 8.300 - 10.000 Catalogue price€ 8.300 - 10.000  $ 9,213 - 11,100
£ 6,972 - 8,400
元 64,823 - 78,100
₽ 586,727 - 706,900

 

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.