Auction Art Auction

» reset

Tafeltuch mit Schachbrettmuster
Detailabbildung: Tafeltuch mit Schachbrettmuster
Detailabbildung: Tafeltuch mit Schachbrettmuster

1448
Tafeltuch mit Schachbrettmuster

345 x 129 cm.
Handgestickter badischer Wappenschild in einer Ecke.
Deutschland, zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Catalogue price € 300 - 400 Catalogue price€ 300 - 400  $ 360 - 480
£ 270 - 360
元 2,268 - 3,024
₽ 25,551 - 34,068

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Handgewebter weißer Leinendamast mit einer umlaufenden Borde aus schmalen kurzen, versetzten Stäben und mittelgroßen Schachfeldern im mittleren Bereich. Mit einer zeitgenössisch ausgebesserten Stelle, sonst sehr gut erhalten.

Anmerkung:
Friedrich I. Großherzog und Markgraf von Baden, geb. am 9. September 1826 in Karlsruhe, gest. am 28. September 1907 auf der Insel Mainau, war zwischen 1852 und 1856 Regent und von 1856 bis zu seinem Tod 1907 Großherzog des Großherzogtums Baden. Er war verheiratet mit Luise von Preußen, einer Tochter Kaiser Wilhelm I. und Schwester Kaiser Friedrich I. (8019910)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe