Thursday, 15 September 2011

Auction Furniture

» reset

Seltener gotischer Kredenzschrank
Detailabbildung: Seltener gotischer Kredenzschrank
Detailabbildung: Seltener gotischer Kredenzschrank
Detailabbildung: Seltener gotischer Kredenzschrank
Detailabbildung: Seltener gotischer Kredenzschrank
Seltener gotischer Kredenzschrank

Lot 16 / Seltener gotischer Kredenzschrank

Detail images: Seltener gotischer Kredenzschrank Detail images: Seltener gotischer Kredenzschrank Detail images: Seltener gotischer Kredenzschrank Detail images: Seltener gotischer Kredenzschrank

16
Seltener gotischer Kredenzschrank

Höhe: 238 cm.
Breite: 132 cm.
Tiefe: 51 cm.
Wohl Nordwestdeutschland, um 1480.

Catalogue price € 10.000 - 12.000 Catalogue price€ 10.000 - 12.000  $ 11,399 - 13,679
£ 8,900 - 10,680
元 78,100 - 93,720
₽ 716,100 - 859,320

 

Dreifach gegliederter Aufbau: Unterbau ein Einstellnischenkasten, die Frontbeine pfeilerförmig, mit eingestellten Säulchen mit achtkantigen Basen und Rundkapitellen, an der unteren Rückwand vier kassettierte, reliefbeschnitzte Felder. Grundsockel mit umlaufendem Profil. Mittelteil in Form eines truhenähnlichen Kastens, in der Front und an den Seiten mit Kassetten dekoriert, darin im Hochrelief gotische Blattformenornamentik mit Rosetten in Maßwerk. Von den drei oberen Kassetten sind die zwei seitlichen als Türen ausgeführt, die Schnitzdekoration zeigt verschlungenes Blattwerk, entsprechend der hochrechteckigen, mittleren Kassette. Darunter kleine, hochrechteckige Schnitzkassette mit Maskaron im Blütenfeld. Das Abschlussprofil mit Blattrankendekor beschnitzt, darüber rechteckige Abstellfläche, wandseitig überhöht von einem Auszug mit vier hochrechteckigen, geschnitzten Kassetten, darüber Rankenprofil und Bekrönung durch eine Maßwerkgalerie mit Sockeln und seitlich hochstehenden Kreuzblumenknospen. Das eiserne Beschlagwerk der Türen in Form von oben und unten liegenden, durchbrochenen Bändern, die eisernen Schlosskästen in der Türfront eingelassen, mit gesägter Maßwerkabdeckung und Riegel, der Knauf als Tierkopf gestaltet. Ausführung in massiver Eiche, dunkel nussbraun gebeizt, mit schöner Alterspatina. Rest. Erg.(821743)


Rare Gothic credenza cabinet
Height: 238 cm.
Width: 132 cm.
Depth: 51 cm.
Probably North-western Germany, around 1480.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.