Wednesday, 25 March 2015

Auction Furniture & Interior

» reset

 Seltene bemalte Truhe mit Lederbezug
Detailabbildung:  Seltene bemalte Truhe mit Lederbezug
Detailabbildung:  Seltene bemalte Truhe mit Lederbezug
Detailabbildung:  Seltene bemalte Truhe mit Lederbezug

1
Seltene bemalte Truhe mit Lederbezug

Höhe: 61 cm.
Länge: 122 cm.
Tiefe: 58 cm.
Wohl Spanien, 16./ 17. Jahrhundert.

Catalogue price € 8.000 - 10.000 Catalogue price€ 8.000 - 10.000  $ 8,720 - 10,900
£ 7,040 - 8,800
元 62,160 - 77,700
₽ 678,240 - 847,800

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Aufbau in Form eines rechteckigen Kastens in Weichholz, der Deckel gewölbt und an der Oberseite mit Leder belegt, das durch Spangen und Kopfnägel befestigt ist. Vorderseite und Seiten sowie die seitlichen Flanken des Deckels bemalt, an der Rückseite lediglich durch aufgesetzte Holzleisten dekoriert. Die Malereien auf Leder, rhythmisch durchzogen von schlanken Eisenbändern mit Rundkopfnägeln. Die Frontdekoration zeigt mehrere, zwischen den Bändern stehende Figuren, möglicherweise Wiedergabe einer Familie mit Erwachsenen und Jugendlichen, wobei je drei Personen zur Mitte schreiten. Unterhalb des zentralen Eisenschlosses mit Schlempe, die vom Deckel herabzieht, zeigen sichstilllebenartige Früchtedarstellungen mit stilisierten Blüten. In den Außenbänderungen gemalte Rankendekoration, an den Seiten bewegliche Eisentragehenkel.
Die Besonderheit des Möbels liegt vor allem in der Wiedergabe der gemalten Personen, die in der Kleidung des 16./ 17. Jahrhunderts vorgeführt sind. Die Lederbespannung altersbedingt in etlichen Teilen abgegangen bzw. berieben, was den Gesamteindruck des seltenen, wertvollen Möbels jedoch kaum beeinträchtigt. (990991) (11)


Rare, painted chest with leather cover
Height: 61 cm.
Length: 122 cm.
Depth: 58 cm.
Probably Spain, 16th/ 17th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe