Auktion Möbel & Einrichtung

» zurücksetzen

Seltene Uhr im Filigrangehäuse
Detailabbildung: Seltene Uhr im Filigrangehäuse
Detailabbildung: Seltene Uhr im Filigrangehäuse
Seltene Uhr im Filigrangehäuse

115
Seltene Uhr im Filigrangehäuse

Höhe: 44 cm.
Breite: 24 cm.
Tiefe: 12 cm.
Um 1840.

Katalogpreis € 4.500 - 6.000 Katalogpreis€ 4.500 - 6.000  $ 4,950 - 6,600
£ 4,050 - 5,400
元 32,265 - 43,020
₽ 374,850 - 499,800

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Gefertigt in feuervergoldeter Bronze auf ovalem weißen Marmorsockel. Darüber hochziehender Aufbau, der halbrundbogig schließt, die seitlichen kurzen Vorknöpfungen durch feine Frontlisenen betont. Bekrönung durch eine gesockelte flache Vase. Die gesamte Front in vergoldeter filigraner Technik gearbeitet, mit Lyraornamentik im unteren Pendelbereich, darüber die filigrane Zifferblattrosette mit eingearbeiteten arabischen Zifferkartuschen in weißem Email, schwarze arabische Stunden und Minuten. Darunter zentrale Schlüsseleinführung. Das Räderwerk durch das Filigrannetz sichtbar, an der Rückseite geöffnet, zur Einsicht in das Werk. Ankerwerk mit Ankerpendel. (1211849) (2) (11)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe