Auktion Dezember-Auktion Teil I.

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Seltene Apothekerwaage

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Seltene Apothekerwaage

594
Seltene Apothekerwaage

Aufbau in ebonisiertem Holz mit Flammleisten und einem Sockelkasten an dessen Front ein Löwenkopf montiert ist. An den Ecken hochstehende Balusterpfeiler. Darüber gedrehte Säule mit bekrönendem, in Bronze gegossenem Kranich, der die Waage hält. Der Kranich steht auf einer Schildkröte, die einen Stab hält, daran eine zweite kleinere Waage. In dieser Form äußerst seltenes Objekt. Die Waagenbalken in gefeilten Eisen, die Schalen in Messing, die Zierapplikationen in Bronzeguss.

Katalogpreis € 2.500 - 3.000 Katalogpreis€ 2.500 - 3.000  $ 2,675 - 3,210
£ 2,000 - 2,400
元 19,400 - 23,280
₽ 233,725 - 280,470

H.: 70 cm. 17. Jhdt und später. (4909837)

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

Kataloge Dezember-Auktionen 2003 Dezember-Auktion Teil I. | Dezember-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe