X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Friday, 3 December 2004

Auction December Auction Part I.

» reset

Schnitzfigur eines Auferstehungschristus

752
Schnitzfigur eines Auferstehungschristus

Standfigur auf angeschnitztem rundem Rasensockel. Mit Stand- und Spielbein, in rotem faltenreichem Mantel gekleidet. Manteltuch außen rot, innen blau gefasst. Oberkörper entblöst, zur Ansicht der Seitenwunde. Die Hände angewinkelt und parallel nach oben gerichtet im Vorzeigegestus der Wundmale. Stark nach unten gerichteter Augenschnitt mit Schmerz andeutenden Strinfalten überhalb der Nasenwurzel. Dornenkrone in breiten Wülsten geflochten (Dornen fehlen), Die Haare seitlich zum Rücken herabgewellt. An der Rückseite unbeschnitzt roh belassen mit starkem Wurmgang. Die originale Fassung größtenteils erhalten und partiell überarbeitet. Eindrucksvoller, wenn auch provinzieller Schnitzstil. H.: 83 cm. Um 1460. (56259163)

Catalogue price € 3.800 - 4.600 Catalogue price€ 3.800 - 4.600  $ 4,218 - 5,106
£ 3,192 - 3,864
元 29,678 - 35,926
₽ 268,622 - 325,174

 

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.