Auktion Uhren

» zurücksetzen

SCHÄFER-UHR Signiert: “Gissey à Paris“.

1486
SCHÄFER-UHR Signiert: “Gissey à Paris“.

WERK
Acht-Tage-Gehwerk. Pendel mit Fadenaufhängung. Halbstunden- und Stunden-Schlossscheibenschlagwerk auf Glocke.
FUNKTIONEN
Stunde und Minute.
GEHÄUSE
Vergoldetes Bronzegehäuse auf Füßen in Eichelform stehend. Auf der Vorderseite im unteren Bereich Musikinstrumente, Sommerhut sowie Schleifen, Blattwerk und Bänder. Seitlich des Uhrengehäuses ein Schäfer gekleidet in antiker Art, auf der gegenüberliegenden Seite der Schäferhund sowie der Schäferstab mit dem Hut. Auf dem Uhrengehäuse rechts aufgesetzt drei Vögel im Nest. In der linken Hand hält der Schäfer eine Schriftrolle, die bezeichnet ist “J`ai Repondu C`est Pour Estelle La fauvette plus rien na dit“.

Katalogpreis € 4.000 - 4.800 Katalogpreis€ 4.000 - 4.800  $ 4,400 - 5,280
£ 3,600 - 4,320
元 28,680 - 34,416
₽ 333,200 - 399,840

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

ZIFFERBLATT
Emailzifferblatt mit Stundenangabe in römischen Ziffern. Gebläute Stahlzeiger. Sign. “Gissey à Paris“.
ZUSTAND
Gut.
H.: 42,5 cm. B.: 34 cm. T.: 11,5 cm. (mit Konsole).
Frankreich, Anfang 19. Jhdt.
Literatur: Vgl. Tardy: Dictionnaire des horlogers français, Paris 1972, S. 260.
(6313813)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

Kataloge September-Auktionen 2006 Möbel | Gemälde | Allgemeine Kunstauktion | Photographie | Uhren

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe