Auction Sculpture and Works of Art

» reset

Römischer Marmorkopf einer jungen Ziege
Detailabbildung: Römischer Marmorkopf einer jungen Ziege
Detailabbildung: Römischer Marmorkopf einer jungen Ziege

435
Römischer Marmorkopf einer jungen Ziege

Höhe: 10 cm.
Länge: 14 cm.
Römisches Reich, 1. - 2. Jahrhundert.

Catalogue price € 4.000 - 6.000 Catalogue price€ 4.000 - 6.000  $ 4,800 - 7,200
£ 3,600 - 5,400
元 30,240 - 45,360
₽ 340,680 - 511,020

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Der Kopf langgestreckt, hinter den Hörnern gerader Abbruch, die Hörner fehlend, das linke Horn im Ansatz erhalten. Weißer, feinkristalliner Marmor mit braunen Eisenoxid-Verfärbungen in Art von Flecken. Schöner Figurenstil, der den Kopf naturalistisch wiedergibt. Das Maul leicht geöffnet, mit links leicht vortretender Zunge, die Nasenlöcher tief eingearbeitet. Kleiner Ausbruch an der rechten Lippe. Bei dem Tierkopf handelt es sich wohl um ein Opfertier aus einer größeren Marmorfigurengruppe. Modern gesockelt.

Provenienz:
Französische Privatsammlung der 1980er Jahre. (930952)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe