X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Saturday, 6 December 2008

Auction General Art Auction

» reset

Reiterstandbild Marc Aurels
Detailabbildung: Reiterstandbild Marc Aurels

700
Reiterstandbild Marc Aurels

Höhe: 26 cm.
Sockellänge: 16 cm.
Italien, 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 7.000 - 8.000 Catalogue price€ 7.000 - 8.000  $ 7,770 - 8,880
£ 5,880 - 6,720
元 54,670 - 62,480
₽ 494,830 - 565,520

 

Verkleinerter Bronzeguss nach dem überlebensgroßen Standbild des römischen Kaisers Marc Aurel, das vermutlich um 165 n.Chr. entstand und auf dem Kapitols-Platz in Rom aufgestellt wurde. Original im Konservatoren-Palast. Das originale Standbild feierte ursprünglich wohl den Sieg Marc Aurels über die Parther. Der Kaiser ist daher in eine Tunika mit schwerem Militärmantel gekleidet, die rechte Hand zum Zeichen der Macht leicht erhoben. Im Mittelalter galt die Statue irrtümlich als ein Bildnis Konstantins des Großen. Feine Ausführung in stark kupferhaltiger Bronze, auf weißem Marmorsockel, der dem Sockel auf dem Kapitol weitgehend entspricht. (7207328)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.