Auktion Eine Privatsammlung Kunstwerke aus Elfenbein Teil II

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Prunkhumpen mit dem Bildthema: TRIUMPHZUG DER CERES

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Prunkhumpen mit dem Bildthema: TRIUMPHZUG DER CERES
Detailabbildung: Prunkhumpen mit dem Bildthema: TRIUMPHZUG DER CERES
Detailabbildung: Prunkhumpen mit dem Bildthema: TRIUMPHZUG DER CERES
Detailabbildung: Prunkhumpen mit dem Bildthema: TRIUMPHZUG DER CERES
Detailabbildung: Prunkhumpen mit dem Bildthema: TRIUMPHZUG DER CERES
Detailabbildung: Prunkhumpen mit dem Bildthema: TRIUMPHZUG DER CERES
Detailabbildung: Prunkhumpen mit dem Bildthema: TRIUMPHZUG DER CERES
Detailabbildung: Prunkhumpen mit dem Bildthema: TRIUMPHZUG DER CERES
Detailabbildung: Prunkhumpen mit dem Bildthema: TRIUMPHZUG DER CERES
Detailabbildung: Prunkhumpen mit dem Bildthema: TRIUMPHZUG DER CERES
Detailabbildung: Prunkhumpen mit dem Bildthema: TRIUMPHZUG DER CERES

1291
Prunkhumpen mit dem Bildthema:
TRIUMPHZUG DER CERES

Höhe: 44,5 cm.
13-lötiges Silber; Augsburger Punze, D-J ligiert in Oval. Tremolierstich.
Deutschland, um 1880.

Katalogpreis € 140.000- 180.000 Katalogpreis€ 140.000- 180.000  $ 151,200
£ 126,000
元 1,079,400
₽ 13,883,800

Silber getrieben, gegossen, vergoldet; Elfenbein geschnitzt. Über ovalem Standring sich verjüngender, mit Bandelwerk und figuralen Szenen versehener Wulstfuß. Lilienkrabben den hohen, geschnitzten Elfenbeinkorpus haltend. Dieser unter hoch liegendem Geäst und Blattwerk den Triumphzug der Ceres zei- gend. Diese auf einem von Panthern gezogenen Streitwagen, durch sie feiernde Personengruppen fahrend. Fruchtgebinde schmücken das Fahrzeug, mehrere Personen tragen ihr Erkennungsmerkmal, die Fackel, als Sinnbild des eleusinischen Mysterienkultes. Weitere Personen einfache Instrumente spielend, tanzend, trinkend oder Früchte darreichend. Gegossener, S-förmiger Henkel mit Hermenbüste. Gedrückter, dem Fuß in Ornamentik gleichender Haubendeckel, aufsitzender Jüngling eine Weinrebe haltend. (8117875)


Large and impressive ivory tankard with the triumph of Ceres

Height: 44.5 cm
Germany, around 1880.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe