Auction Porcelain, silver, rock crystal

» reset

Prachtvolles Ensemble einer Kanne mit zugeh├Ârigem Rundtablett
Detailabbildung: Prachtvolles Ensemble einer Kanne mit zugeh├Ârigem Rundtablett
Detailabbildung: Prachtvolles Ensemble einer Kanne mit zugeh├Ârigem Rundtablett
Detailabbildung: Prachtvolles Ensemble einer Kanne mit zugeh├Ârigem Rundtablett
Detailabbildung: Prachtvolles Ensemble einer Kanne mit zugeh├Ârigem Rundtablett
Detailabbildung: Prachtvolles Ensemble einer Kanne mit zugeh├Ârigem Rundtablett
Detailabbildung: Prachtvolles Ensemble einer Kanne mit zugeh├Ârigem Rundtablett
Detailabbildung: Prachtvolles Ensemble einer Kanne mit zugeh├Ârigem Rundtablett
Detailabbildung: Prachtvolles Ensemble einer Kanne mit zugeh├Ârigem Rundtablett
Detailabbildung: Prachtvolles Ensemble einer Kanne mit zugeh├Ârigem Rundtablett
Detailabbildung: Prachtvolles Ensemble einer Kanne mit zugeh├Ârigem Rundtablett
Detailabbildung: Prachtvolles Ensemble einer Kanne mit zugeh├Ârigem Rundtablett
Detailabbildung: Prachtvolles Ensemble einer Kanne mit zugeh├Ârigem Rundtablett

292
Prachtvolles Ensemble einer Kanne mit zugeh├Ârigem Rundtablett

H├Âhe der Kanne: 19 cm.
Durchmesser des Fu├čtellers: 17 cm.
Wiener Beschau f├╝r 900er Silber 1872 - 1922, Meistermarke "HR" f├╝r Hermann Ratzersdorfer (nur an Kannenfu├č).

Catalogue price ÔéČ 40.000 - 50.000 Catalogue priceÔéČ 40.000 - 50.000  $ 48,000 - 60,000
£ 36,000 - 45,000
元 302,400 - 378,000
₽ 3,406,800 - 4,258,500

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

In beschliffenem Bergkristall, vergoldetem Silber und Emaildekor des Wiener Historismus. Der Kannenk├Ârper und Fu├čsockel in Bergkristall, die Kanne nach oben sich weitend, mit spitz zulaufendem Ausguss. Oberrand nach hinten herabgeschweift, im unteren, sich verj├╝ngenden Teil godronniert, hier umzogen von einem vergoldeten Haltering in Silber, mit transluzid emaillierter, feinster Blattranken- und Bl├╝tendekoration. Der Fu├č eingezogen, im Einzug vier vollplastisch in Silber gegossene, weibliche Harpyien mit Fischleibern, deren hochgestellte Fl├╝gel den Kannenk├Ârper optisch tragen. Die Fig├╝rchen vergoldet, in den Fl├╝geln gr├╝n, rot und wei├č emailliert, im Lendentuch rot und hellblau emailliert. Die knienden Figuren auf dem Bergkristall-Rundsockel ├╝ber umlaufendem, vergoldetem Silberfu├čring, der ebenfalls mit feinster Emailmalerei dekoriert ist. Schwarze Dekorfigurationen mit rotem und gr├╝nem Transluzid-email gef├╝llt. Der Henkel in Schweifung hochziehend, an der Oberseite gekehlt, in der Kehle einziehende, smaragdgr├╝n emaillierte Spange mit aufgesetzten, kleinen Rosetten. Daumenrast des Henkels in Form eines nach oben schwingenden Drachenkopfs mit weit ge├Âffnetem Maul, an der Henkelunterseite herabziehende Volute mit schildartiger, wei├č emaillierter Kartusche. Die Wandung des Gef├Ą├čes ganzheitlich ├╝berzogen mit Arabeskendekoration mit eingerollten Bl├Ąttern, dazwischen im Zentrum ein der Henkelfigur entsprechender, gefl├╝gelter Drache. Die dazugeh├Ârige Rundschale ebenfalls in Bergkristall mit Silbermontierung, kurzer, vergoldeter Rundfu├č. Der Au├čenrand hochgew├Âlbt, der Kanne entsprechend dekoriert mit Arabesken, die ├╝berwiegend gr├╝n, blau und rot sowie schwarz emailliert sind. Der Au├čenrand zeigt ein Zungenblattfries im Wechsel von Rot und Wei├č. Der Innenring der flachen Platte besteht aus sechs durch B├Ąnder getrennten Halbkreissegmenten, diese jeweils noch einmal vierfach unterteilt, mit dar├╝berliegenden, goldenen Stegen. Der runde Innenspiegel mit symmetrischem Arabeskendekor beschliffen, umzogen von einem inneren, vergoldeten und emaillierten Zierring. (9315625)


A set comprising a jug with matching circular tray
Height of the jug: 19 cm.
Diameter of the tray: 17 cm.
Austrian hallmark for Vienna 1872 - 1922. Master's mark 'HR' for Hermann Ratzersdorfer.
Cut mountain crystal, silver gilt and enamel decoration in the manner of 'Viennese Historicism'.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe