Auktion Russische Kunst

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Polnische, Silber gefasste Karabella

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Polnische, Silber gefasste Karabella
Detailabbildung: Polnische, Silber gefasste Karabella
Detailabbildung: Polnische, Silber gefasste Karabella
Detailabbildung: Polnische, Silber gefasste Karabella
Detailabbildung: Polnische, Silber gefasste Karabella
Detailabbildung: Polnische, Silber gefasste Karabella

1131
Polnische, Silber gefasste Karabella

Länge: ca. 96,4 cm.
Polen, frühes 18. Jahrhundert.

Katalogpreis € 22.000 - 24.000 Katalogpreis€ 22.000 - 24.000  $ 22,880 - 24,960
£ 19,800 - 21,600
元 153,780 - 167,760
₽ 1,194,600 - 1,303,200

Geschwungene Klinge mit beidseitig breitem Hohlschliff, der Rücken im vorderen Fünftel gekehlt. Gravuren von Hirsch, Mond, Sternen und Reh sowie Sonnenrosette und Hase. Typischer Griff in stilisierter Adlerkopfform, die gerade Parierstange mit feinen Gravuren. Dunkle Horngriffschalen mit drei Silberrosetten. Schwarz lederbezogene Holzscheide mit drei floralen Silberbeschlägen.

Anmerkung:
Ausgesprochen seltener wie früher Säbeltyp, der traditionell bei der polnischen Reiterei zu Pferd zusätzlich zum schweren polnischen Säbel und zu Fuß getragen wurde.

Literatur:
Vgl. Museum Warschau, abgebildet in Seitz, Blankwaffen II, S. 161. Vgl. weiterhin das Exemplar im historischen Museum der Stadt Wien Inventarnummer "126244" sowie das Exemplar im Museum zu Budapest Inventarnummer "56.4063". (801726)


Polish silvery karabela
Length: 96.4 cm.
Poland, early 18th century.

Literature:
cp. Museum Warsaw, pictured in Seitz, Blankwaffen II, p. 161. Cp. furthermore the specimen in the Historic Museum of Vienna, inventory number "126244" as well as the specimen in the Museum of Budapest, inventory number "56.4063".

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe