Auction Old Master Paintings - Part II

» reset

Pieter van Bredael, 1629 Antwerpen - 1719, zug.
Detailabbildung: Pieter van Bredael, 1629 Antwerpen - 1719, zug.
Detailabbildung: Pieter van Bredael, 1629 Antwerpen - 1719, zug.
Detailabbildung: Pieter van Bredael, 1629 Antwerpen - 1719, zug.
Detailabbildung: Pieter van Bredael, 1629 Antwerpen - 1719, zug.
Detailabbildung: Pieter van Bredael, 1629 Antwerpen - 1719, zug.
Pieter van Bredael, 1629 Antwerpen - 1719, zug.

426
Pieter van Bredael,
1629 Antwerpen - 1719, zug.

Gemäldepaar mit Marktszenen
HIRTEN, REITER UND TANZENDE VOR EINER RUINENTAVERNE
sowie
LANDSCHAFT MIT RUINEN, EINEN BAROCKBRUNNEN, WEIDETIEREN UND FIGURENSTAFFAGE
Öl auf Leinwand. Doubliert.
Je 42 x 58 cm.
Links unten Künstlerbezeichnung.
Einheitlich gerahmt.

Catalogue price € 8.000 - 10.000 Catalogue price€ 8.000 - 10.000  $ 9,600 - 12,000
£ 7,200 - 9,000
元 61,760 - 77,200
₽ 689,520 - 861,900

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Beide Bilder sind motivisch mit zahlreichen Werken des Pieter van Bredael vergleichbar. Einzelne Bildelemente, wie Ruinendetails finden sich sehr ähnlich auch in seinem Werk, wie auch manche Figurentypen wie etwa die beiden Männer mit Turban. Auch lässt sich anmerken, dass gerade solche Marktszenen mit sehr reicher Figurenstaffage in südlichen Landschaften zum eigentlichen Kern des Werkes von Bredael zählen. (12518710) (1) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe