Your search for Pieter Aertsen in the auction

 

14th - 18th Century Paintings
Wednesday, 26 September 2018

» reset

Pieter Aertsen, 1507/08 – 1575, zug. und weitergeführt durch Joachim Beuckelaer, 1533 – 1574/75, bzw. Werkstatt
Detailabbildung: Pieter Aertsen, 1507/08 – 1575, zug. und weitergeführt durch Joachim Beuckelaer, 1533 – 1574/75, bzw. Werkstatt
Detailabbildung: Pieter Aertsen, 1507/08 – 1575, zug. und weitergeführt durch Joachim Beuckelaer, 1533 – 1574/75, bzw. Werkstatt
Detailabbildung: Pieter Aertsen, 1507/08 – 1575, zug. und weitergeführt durch Joachim Beuckelaer, 1533 – 1574/75, bzw. Werkstatt
Detailabbildung: Pieter Aertsen, 1507/08 – 1575, zug. und weitergeführt durch Joachim Beuckelaer, 1533 – 1574/75, bzw. Werkstatt
Detailabbildung: Pieter Aertsen, 1507/08 – 1575, zug. und weitergeführt durch Joachim Beuckelaer, 1533 – 1574/75, bzw. Werkstatt
Detailabbildung: Pieter Aertsen, 1507/08 – 1575, zug. und weitergeführt durch Joachim Beuckelaer, 1533 – 1574/75, bzw. Werkstatt
Detailabbildung: Pieter Aertsen, 1507/08 – 1575, zug. und weitergeführt durch Joachim Beuckelaer, 1533 – 1574/75, bzw. Werkstatt

745
Pieter Aertsen,
1507/08 – 1575, zug.
und weitergeführt durch Joachim Beuckelaer,
1533 – 1574/75, bzw. Werkstatt

GROSSES KÜCHENSTÜCK MIT DER SZENE
"CHRISTUS IN EMMAUS"
Öl auf Holz. Parkettiert.
98 x 164 cm.
Links oben am Pfeilerkapitell datiert "1579".

Catalogue price € 63.000 - 70.000 Catalogue price€ 63.000 - 70.000  $ 75,600 - 84,000
£ 56,700 - 63,000
元 485,730 - 539,700
₽ 5,688,270 - 6,320,300

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Wie häufig bei Werken von Aertsen finden sich im Hintergrund großer Küchenstillleben religiöse Themen eingeblendet. Auch hier präsentiert das große, betont breitformatige Gemälde eine Fülle an Früchten, Gemüse, Eiern und gerupftem Geflügel sowie Wildenten im Gefieder. Dieses auf Schüsseln, Platten und Tellern gelegt. In einem großen Henkelkorb liegen Äpfel und darüber große Wassermelonen. Im Mittelgrund eine junge Frau in rotem Gewand, mit feiner Halskrause über schwarzem Kragen und geflochtener Frisur, hantierend an offenem Kamin mit Küchenlöffel und hängendem Kochtopf. Links hinten, in der Weiterentwicklung des Raumes, vor offenem rundbogigen Ausblick ein weiß gedeckter Tisch, daran Jesus und zwei weitere Gestalten bei der Segnung der Speisen. Dies entsprechend der neutestamentlichen Szene "Jesus in Emmaus". Dabei ist der Tisch hier sparsam gedeckt, ganz im Gegensatz zur Fülle des Vordergrundes. Dies mag als Gedanke eines Sittenbildes für die damalige Zeit verstanden worden sein.
Stilistisch zeigen sich einige Merkmale im Bild, die mit anderen Gemälden von Aertsens in engster Verbindung stehen: So findet sich der Korb mit Salatköpfen über parallel gelegten Meerrettichwurzeln nahezu identisch in seinem Gemälde "Magdfrau mit Gemüse" (nach 1567) wieder, zudem im ebenfalls breitformatigen Bild "Köchin am Kamin".
Der Maler, wegen seiner Größe der "Lange Pier" genannt, war zunächst Mitglied der Sankt Lukas-Gilde in Antwerpen, bevor er sich ab 1555 in Amsterdam niederließ. Dies aufgrund der Verehelichung mit einer Verwandten des Malers Joachim Beuckelaer. Aufgrund der Datierung "1579" (also nach dem Tod von Aertsen) steht als Urheber des Gemäldes dessen Schüler Beuckelaer zur Diskussion, wobei noch zu klären wäre, ob es sich hier möglicherweise um ein von Aertsen begonnenes und von Beuckelae vollendetes und signiertes Werk handelt.

Literatur:
Abgebildet in: Ausstellungskatalog Museum voor Schone Kunsten Gent, Joachim Beuckelaer. het markt – en keukenstuk in de Nederlanden 1550-1650, 1986/87, S. 157 Abbildung 1. (1151141) (11)


Pieter Aertsen,
1507/08 – 1575, attributed
and continued by Joachim Beuckelaer,
1533 – 1574/75 and workshop

LARGE KITCHEN STILL LIFE WITH "CHRIST AT EMMAUS" SCENE

Oil on panel. Parquetted.
98 x 164 cm.
Dated "1579" top left on pillar capital.

There are several stylistic features in this painting which are closely linked with other paintings by Aertsen, for example the basket with lettuce heads placed over horseradish, stacked in parallel, almost identical with the painting Market Woman with Vegetable Stall (after 1567), as well as the painting Cook in front of Hearth , which is also a horizontal picture format.

Literature:
Illustrated in: J. Beuckelaer, Het markt - en keukenstuk in de Nederlanden 1550 - 1650, exhibition catalogue, Museum voor Schone Künsten Gent, 1986 / 87, p. 157 ill. 1.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe