Ihre Suche nach Peter Paul Rubens in der Auktion

 

Gemälde Alte Meister Teil I
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Nachfolge

Sie interessieren sich für Werke von Peter Paul Rubens?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Peter Paul Rubens in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Nachfolge
Detailabbildung: Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Nachfolge
Detailabbildung: Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Nachfolge
Detailabbildung: Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Nachfolge
Detailabbildung: Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Nachfolge
Detailabbildung: Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Nachfolge
Detailabbildung: Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Nachfolge
Detailabbildung: Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Nachfolge
Detailabbildung: Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Nachfolge
Detailabbildung: Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Nachfolge
Detailabbildung: Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Nachfolge
Detailabbildung: Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Nachfolge
Detailabbildung: Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Nachfolge
Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Nachfolge

175
Peter Paul Rubens,
1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Nachfolge

Bildnis des Michael OphobiusÖl auf Leinwand. Doubliert.
61,5 x 55 cm.
Verso fünf Aufkleber der genannten Ausstellungen und der Provenienz.

Katalogpreis € 12.000 - 16.000 Katalogpreis€ 12.000 - 16.000  $ 12,960 - 17,280
£ 10,800 - 14,400
元 92,520 - 123,360
₽ 1,190,040 - 1,586,720

Der Dargestellte ist im Halbbildnis gezeigt, im Gegensatz zu dem von Rubens 1615-1617 geschaffenen Dreiviertel-Porträt, das sich im Mauritshujs di L‘Aia, heute im Rubenshaus in Antwerpen befindet.
Ophobius war zunächst Dominikanermönch im Konvent von San Paolo in Antwerpen, später Bischof von S‘Hertogenbosch. Das Rubens-Original (111,5 x 82,5 cm.) zeigt den Dargestellten mit vorgestreckter Hand, im weißen Ordenshabit, darüber die schwarze Kutte, worauf sich das vorliegende Gemälde beschränkt. Eine weitere Version befindet sich in einer Privatsammlung in Brüssel. A.R.

Ausstellungen:
Das Gemälde wurde in der Ausstellung „Art Live“ in Tokio gezeigt.
Ferner 1989 – 1990 im „Centre d´Art de Rouge-Cloitre, Audergheim (Kurator Hubert Schots).

Provenienz:
Ormly Ltd., Duglas Isle of Man, Tradeconsult S.A. Geneve. (1340491) (11)



Peter Paul Rubens,
1577 Siegen – 1640 Antwerp, follower of

PORTRAIT OF MICHAEL OPHOVIUS
Oil on canvas. Relined.
61.5 x 55 cm.

The painting was shown in the Art Live exhibition in Tokyo and at the Centre d’Art de Rouge-Cloître, Auderghem (curated by Hubert Schots) in 1989-1990.

Provenance:
Ormly Ltd., Duglas Isle of Man, Tradeconsult S.A. Geneve.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

Werke dieses Künstlers in unseren
Dezember - Auktionen 2023, Donnerstag, 7. und Freitag, 8. Dezember 2023

Peter Paul Rubens, <br>1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Umkreis des

294 / Peter Paul Rubens,
1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Umkreis des

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Peter Paul Rubens angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Peter Paul Rubens kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Peter Paul Rubens verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe