Auktion Dezember-Auktionen Teil II.

» zurücksetzen

Persischer Helm

1660
Persischer Helm

Kulh Khud. Einteilig geschlagene Glocke mit vierteiliger abschraubbarer Spitze. Verstellbares Naseneisen. Anhängend dichter Stirn- Nackenschutz aus Kettengeflecht. Die Helmglocke selbst reich verziert durch getriebene ornamentale Felder mit Blattrankenwerk. Umlaufend im unteren Teil Koransprüche und Bildfelder mit Vogelmotiven. Dekor teilweise goldtauschiert. Gesamth. inkl. des herabhängenden Kettengeflechts: ca. 80 cm. 19. Jhdt. (94562)

Katalogpreis € 820 - 1.070 Katalogpreis€ 820 - 1.070  $ 902 - 1,177
£ 738 - 963
元 5,879 - 7,671
₽ 68,306 - 89,131

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

 

Kataloge Dezember-Auktionen 2001 Dezember-Auktionen Teil I. | Dezember-Auktionen Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe