Thursday, 15 September 2011

Auction Furniture

» reset

Paar klassizistische, figürlich gestaltete Girandolen
Detailabbildung: Paar klassizistische, figürlich gestaltete Girandolen
Detailabbildung: Paar klassizistische, figürlich gestaltete Girandolen
Detailabbildung: Paar klassizistische, figürlich gestaltete Girandolen
Paar klassizistische, figürlich gestaltete Girandolen

Lot 129 / Paar klassizistische, figürlich gestaltete Girandolen

Detail images: Paar klassizistische, figürlich gestaltete Girandolen Detail images: Paar klassizistische, figürlich gestaltete Girandolen Detail images: Paar klassizistische, figürlich gestaltete Girandolen

129
Paar klassizistische, figürlich gestaltete Girandolen

Höhe: 72 cm.
Frankreich, um 1820.

Catalogue price € 8.000 - 10.000 Catalogue price€ 8.000 - 10.000  $ 9,040 - 11,299
£ 6,800 - 8,500
元 60,640 - 75,800
₽ 580,320 - 725,400

 

In Bronze, feuervergoldet. Die Figuren brüniert. Jeweils nach gleichem Gussmodell: eine stehende Nike in antiker Gewandung mit einem Chiton, der in der unteren Beinpartie seitlich in schöne Falten ausschwingt, mit hochgezogenen Flügeln, beide Hände hochgenommen halten jeweils die feuervergoldete Kandelaberkrone, vierflammig, in Form von Füllhörnern mit hochziehenden Voluten und Lanzettblatt sowie Akanthusblattdekoration. Die vier Arme an einem querliegenden Blütenkranz, den die Nikenfiguren halten. Die Figuren auf vergoldeter Kugel stehend, über kanneliertem Säulenstumpf mit runder Basis und quadratischem Fußsockel.(831043)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.