X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Wednesday, 25 September 2019

Auction Furniture & Interior

» reset

Paar höchst qualitative Kaminaufsatzfiguren
Detailabbildung: Paar höchst qualitative Kaminaufsatzfiguren

128
Paar höchst qualitative Kaminaufsatzfiguren

Höhe: je ca. 32 cm.
Breite: 23 cm. Tiefe: 13 cm.
Frankreich, Ende 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 6.000 - 8.000 Catalogue price€ 6.000 - 8.000  $ 6,540 - 8,720
£ 5,280 - 7,040
元 46,980 - 62,640
₽ 422,939 - 563,920

 

In brünierter Bronze auf Marmorsockeln, als Gegenstücke gearbeitet. Beide Figuren antik gekleidet, jeweils auf einem vergoldeten kannelierten Pfeilersockel sitzend. Der Jüngling mit übereinandergeschlagenen Beinen, das Mädchen hält einen vergoldeten Blütenkranz in der rechten Hand. Die Sockel in weißem Marmor, an den Schmalseiten rundziehend und kanneliert. Frontapplikationen durchbrochen und vergoldet mit Palmettenmotiven sowie einem appolinischen Jünglingshaupt. Untersockel in Rouge Griotte-Marmor auf glockenförmigen vergoldeten Füßen. (12003824) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.