Friday, 4 July 2008

Auction Furniture

» reset

Paar bedeutende Tischkandelaber
Detailabbildung: Paar bedeutende Tischkandelaber
Detailabbildung: Paar bedeutende Tischkandelaber
Detailabbildung: Paar bedeutende Tischkandelaber
Detailabbildung: Paar bedeutende Tischkandelaber
Detailabbildung: Paar bedeutende Tischkandelaber

114
Paar bedeutende Tischkandelaber

Höhe: 55 cm.
Durchmesser: 23 cm.
Anfang des 19. Jahrhunderts.

Catalogue price € 120.000 - 140.000 Catalogue price€ 120.000 - 140.000  $ 130,800 - 152,600
£ 105,600 - 123,200
元 939,600 - 1,096,200
₽ 8,458,800 - 9,868,600

 

Kaminkandelaber in vergoldeter Bronze. Die beiden Kandelaber jeweils mit runder Sockelplatte, darauf sechs mit Ketten verbundene Boller, mittig hochsteigender, nach oben sich verjüngender, sechskantiger Pfeiler, an dem seitlich drei Eberköpfe appliziert sind, verbunden durch Blattgehänge. Darüber getreppter Sockel, aus dem eine mittlere Tülle emporsteigt, seitlich dreifach flankiert von vollpastisch gestalteten Mädchenkörpern mit Unterkörper in Fischform. Sie tragen eine dreipassige, schiffförmige Schale in dunkel patinierter Bronze, daran wiederum füllhornartige Schäfte mit Tüllen, deren Tropfschalen mit plastisch gebildeten Muscheln belegt sind. Die Mitteltülle höhersteigend, der Schaft in Form eines Pfeileköchers, daraus ragen jeweils drei Löwenköpfe hervor. Die höhersteigende Mitteltülle in Form einer griechischen Vase mit Reliefdarstellung von Niken und Pferdegespann. Die figürlichen Teile in feuervergoldeter Bronze, die obere Schale dunkel patiniert, der untere, sechskantige Sockel in gelbem Marmor. (701631)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.