X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Thursday, 19 September 2013

Auction Furniture

» reset

 Paar außergewöhnliche Konsoltische
Detailabbildung:  Paar außergewöhnliche Konsoltische
Detailabbildung:  Paar außergewöhnliche Konsoltische
Detailabbildung:  Paar außergewöhnliche Konsoltische

140
Paar außergewöhnliche Konsoltische

Höhe: 85,5 cm.
Breite: 78,5 cm.
Tiefe: 57,5 cm.
Wien (?), um 1810.

Catalogue price € 18.000 - 25.000 Catalogue price€ 18.000 - 25.000  $ 19,620 - 27,250
£ 15,840 - 22,000
元 140,940 - 195,750
₽ 1,268,820 - 1,762,249

 

Aufbau in Weichholz, Mahagonifurnier. Auf vier kleinen Rollen. Die C-bogigen Bodenstreben zur X-Form gestellt und unter den Wangenbeinen mit Verbindungssteg. Die Wangenbeine durchbrochen gearbeitet, mit flankierenden C-Bögen mit Volutenenden um einen Mittelsteg mit ausschwingendem Kapitell und Basis, zusammengefasst durch einen ovalen, medaillonartig eingestellten Rahmen. Die gerade Zarge mit einem nahezu schwarz gebeizten Mittelfeld. Die Ränder der Beine mit schmaler Furniereinlage äußerst elegant konturiert. Die Abdeckplatte in weißem Marmor und in den Rahmen leicht eingelassen. Rest. (941708)


Pair of exceptional console tables
Height: 85.5 cm.
Width: 78.5 cm.
Depth: 57.5 cm.
Vienna, circa 1810.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.